Motorola XOOM WLAN jetzt offiziell für 599 Dollar ab 27. März

Amir Tamannai
2

Der Preis von rund 600 Dollar für das XOOM ohne UMTS-Konnektivität macht ja bereits seit ein paar Tagen die Runde, nun hat Motorola den Gerüchten ein Ende gesetzt und das Ganze offiziell bestätigt: Ab dem 27. März wird das WLAN-only-Tablet in den USA zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 599 Dollar zu haben sein. Wir erinnern uns, das bislang erhältliche XOOM mit 3G/4G-Empfang kostete (und kostet) 799 Dollar und ist damit exakt 200 Dollar teurer — ein ziemlich großer Preisunterschied.

Motorola XOOM WLAN jetzt offiziell für 599 Dollar ab 27. März

Für 599 Dollar bekommen Tablet-Käufer ab dem 27. März in den USA also das nach wie vor einzig erhältliche Android 3.0 Honeycomb-Tablet mit Tegra 2 Dual Core-Prozessor, 1 GB RAM, und 32 GB internem Speicher. Eine funktionierende Flash-Version gibt es für das XOOM zwar immer noch nicht offiziell, dafür müssen die neuen Besitzer dank fehlender Konnektivität ihr gerade erworbenes Tablet auch nicht zum LTE-Upgrade einschicken — weniger ist manchmal mehr.

Mir scheint der Preisunterschied von 200 Dollar zum 3G/4G-Pendant des XOOM nach wie vor etwas sehr groß — und so bleibe ich bei meiner Theorie (die so einzigartig nicht sein dürfte), dass die 799 Dollar für das LTE-Tablet schlich zu hoch angesetzt sind und das Gerät realistischerweise für etwa 100 Dollar weniger über die Ladentheke wandern sollte.

hat die WLAN-only Version im Übrigen auch ins Portfolio aufgenommen und bietet sie — allerdings ohne konkreten Verkaufstermin — hierzulande für 637 Euro an, während die UMTS-Variante weiterhin 699 Euro kosten soll. Hier scheint uns der Preisunterschied offen gesagt etwas zu gering. Bleibt zu hoffen, dass die Preise, die Amazon aktuell angibt, nicht final sind.

In den USA wird das Nur-WLAN-XOOM laut Pressemitteilung von Motorola bei Amazon.com, Best Buy, Costco, RadioShack, Sam’s Club, Staples und Walmart zu haben sein — wer sich also Ende März in den Staaten aufhält, schaut in einem dieser Läden vorbei und bringt uns ein, oder besser gleich zwei bis drei Geräte mit.

Weitere Themen: Wlan, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });