Motorola Xoom auf 1,5 GHz übertaktet

Amir Tamannai
1

Das Motorola Xoom ist dieser Tage nicht nur der feuchte Traum jedes Gadget-Junkies und Android-Redakteurs sondern vor allem auch ein willkommenes Versuchsobjekt und begehrte Spielwiese für die Hacker-Modder-Übertakter-Community: Bereits am Freitag wurde das Honeycomb-Tablet gerootet — über das Wochenende hat nun ein weiterer versierter User den Tegra 2-Dual Core-Prozessor auf satte 1,5 GHz übertaktet.

Motorola Xoom auf 1,5 GHz übertaktet

“coolbho3000″ nennt sich der Mann hinter den 1,5 GHz, mit denen das Xoom im Quadrant-Benchmark respektable 2854 Punkte einfährt. Verglichen mit 2253 Punkten im Auslieferungszustand ist das schon eine ordentliche Hausnummer — vor allem wenn man bedenkt, dass der Quadrant aktuell noch nicht für Zwei Kern-Chips optimiert ist.

Für alle Nachahmer, die bereits ein Xoom in Händen halten und tollkühn experimentierfreudig genug sind, hat coolhbo3000 im Forum der xda-developers auch gleich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geposted. Voraussetzung für jedwedes Overclocking ist natürlich ein gerootetes Tablet.

xda-Forum

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz