Motorola Xoom: Super Bowl-Promospot jetzt ansehen [Spoiler]

Amir Tamannai
5

Wer die vergangene Nacht nicht zum Tag gemacht hat, um sich das Super Bowl-Match zwischen den Green Bay Packers und den Pittsburgh Steelers anzusehen (ich vermute, das sind die meisten von uns), der hat neben viel Geschubse und Gerenne auch einige aufwendige Werbespots verpasst. Macht aber nix, denn wir liefern die wichtigsten, Android-bezogenen Clips heute nach — den Anfang macht Motorolas Persiflage auf Apples 1984-Clip. Ach ja, wer das Ergebnis des gestrigen Spiels nicht wissen möchte, überliest bitte den ersten Absatz …

Motorola Xoom: Super Bowl-Promospot jetzt ansehen [Spoiler]

Das Super Bowl-Finale 2011 dürfte wohl ganz den amerikanischen Geschmack getroffen haben, denn bedeutungsschwerer hätte auch Hollywood es nicht schreiben können: “Lombardi” heißt der Pokal, den das beste American Football-Team der NFL nach dem Gewinn des Finalmatches mit nach Hause nehmen darf. Benannt wurde er nach Vince Lombardi, dem legendären Coach der Green Bay Packers in den 60er Jahren. Und jetzt ratet mal, wer gestern Nacht nach 13 Jahren die Trophäe, die nach ihrem “Udo Lattek” benannt ist, wieder in den Händen halten durfte …

Aber Coaches, Football und Trophäen beiseite — Motorola hat während des Super Bowls den vollständigen Promo-Clip für das Xoom-Tablet gezeigt. Wie angekündigt, bezog sich dieser in Sachen Atmosphäre und Setting auf Apples legendären Spot von 1984, der wiederum an George Orwells gleichnamigen Roman angelehnt war. In der Version von Motorola sind allerdings die weiß-gekleideten Menschen die Opfer einer Style-Diktatur, denen das Xoom mit Android 3.0 Honeycomb die Erlösung verheißt.

Zum Ende hin wird das Filmchen zwar ein wenig kitschig, wirklich Neues gibt es auch nicht zu sehen — aber als kleiner Sidekick gegen Apple und als Aufreger für deren Jünger taugt der Clip allemal. Und die untermalende Musik ist auch schön. Wo ist der “Gefällt mir”-Button?

Weitere Themen: Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz