Nexus 7 – Der Nachfolger wird wohl kein Tegra 4 haben [Gerücht]

Nvidias Tegra 4 ist ein richtiger Kraftprotz, einige Benchmarks lassen die aktuelle Konkurrenz weit hinter sich. Snapdragon hätte noch den 800er im Angebot, doch hier werden bisher alle Benchmark-Versuche vereitelt. ASUS steht also vor der Frage, wer das nächste Nexus 7 antreiben darf.

Nexus 7 – Der Nachfolger wird wohl kein Tegra 4 haben [Gerücht]

Gerüchten der DigiTimes zufolge, soll ASUS vom Tegra 4 abweichen und einen Prozessor wählen, der weitaus mehr Produktionschargen zulässt. NVidia soll den Tegra 4 nicht in der ausreichenden Menge produzieren können, was große Lieferengpässe zur Folge hätte.

Das gleiche Problem hätte wohl auch der Snapdragon 800, die Prozessor-Spitzenklasse 2013 wird wohl erst zum Ende des Jahres in ausreichender Menge hergestellt werden können. Der Snapdragon 600 ist hingegen sehr potent, wie man am Samsung Galaxy S4 und am HTC One erkennen kann.

Als potentieller Kunde steht damit auch aus logischer Sicht Qualcomm mit seinem Snapdragon 600 auf der Matte. Laut Lieferketten-Insidern von Digitimes (öfter auch mal ein Finte) möchte man sich auf den Snapdragon 600 festlegen.

Vermutlich werden wir zur Google I/O mehr erfahren. Die findet am 15-17 Mai in den USA statt.

 

Quelle: Digitimes via Mobilegeeks

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Nexus 7

Weitere Themen: Nexus 7 Handbuch, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz