Samsung Galaxy Book 12: Release, technische Daten, Bilder und Preis - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
62.0

Beschreibung

Das Samsung Galaxy Book 12 ist ein Windows-Tablet mit Tastatur-Dock und Stylus, welches mit einem High-End-Prozessor und Super-AMOLED-Display überzeugen möchte. Wir haben alle Informationen zum neuen Windows-10-Tablet zusammengefasst.

6.825
Samsung Galaxy Books im MWC-Hands-On

Samsung Galaxy Book 12 mit Super-AMOLED-Display

Das Samsung Galaxy Book 12 läuft wie das kleinere Galaxy Book 10.6 mit Windows 10 als Betriebssystem, ist aber mit deutlich mehr Leistung und einem besseren Display ausgestattet. Samsung verbaut wie beim Galaxy TabPro S ein Super-AMOLED-Panel mit 12 Zoll und einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln. Damit ist die Darstellung deutlich kräftiger als auf einem normalen TFT-Display. Auch hier ist ein Digitizer verbaut, sodass ein Stylus verwendet werden kann. Die zusätzlichen Software-Funktionen Samsung Notes, Air Command und Samsung Flow wurden von Android zu Windows 10 portiert und erweitern den Funktionsumfang.

Samsung-Galaxy-Book-12-MWC2017-hands-on-01

Im Inneren des Samsung Galaxy Book 12 arbeitet ein Intel Core i5 Dual-Core-Prozessor der 7. Generation und U-Serie. Damit spielt dieses Tablet im gleichen Segment wie das Surface Pro 5, welches vermutlich den gleichen Chip spendiert bekommt. Die Mehrleistung muss natürlich gekühlt werden, sodass Lüftungsschlitze und eine aktive Lüftung vorhanden sind. Je nach Modell sind 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher oder 8 GB RAM und 256 GB interner Speicher verbaut. Per microSD-Slot lässt sich der Speicher um maximal 256 GB aufstocken. Das größere Modell bietet zudem zwei USB-Typ-C-Ports mit USB 3.1, sodass etwas mehr Spielraum beim Anschluss von Peripherie vorhanden ist.

Ansonsten sind WLAN, Bluetooth und GPS mit an Board. Optional ist LTE Cat. 6 zu haben, sodass diese Eigenschaft eventuell wieder herausstechen könnte, falls das Surface Pro 5 ohne LTE vorgestellt wird. Im Gegensatz zum kleinen Galaxy Book hat Samsung dem 12-Zoll-Modell neben der Frontkamera mit 5 MP auch eine rückseitige Kamera mit 13 MP und Autofokus spendiert.

Bildergalerie Samsung Galaxy Book 12: Hands-On-Fotos

Samsung Galaxy Book 12: Tastatur und Stylus im Lieferumfang

Während beim Surface Pro 4 nur der Stylus mitgeliefert wird, wobei das mittlerweile auch nicht mehr bei jedem Händler gemacht wird, kommt das Galaxy Book 12 mit dem wichtigsten Zubehör. Sowohl die beleuchtete Tastatur, die das Tablet zu einem 2-in-1-Gerät macht, als auch der Stylus sind mit dabei. Deswegen fällt der Preis aber etwas höher aus. Der 39,04-Wh-Akku soll für eine Laufzeit von 10,5 Stunden sorgen. Auch hier ist eine Schnellladefunktion vorhanden, sodass das Tablet zügig wieder einsatzbereit ist.

Samsung Galaxy Book 12: Technische Daten

Display 12 Zoll Super-AMOLED-Panel mit 2.160 x 1.440 Pixel (215 ppi)
Prozessor Intel Core i5, 7. Generation, Dual Core mit maximal 3,0 GHz
Arbeitsspeicher 4/8 GB RAM
Interner Speicher 128/256 GB, erweiterbar per microSD-Karte um maximal 256 GB
Hauptkamera 13 MP mit Autofokus
Frontkamera 5 MP
Software Windows 10
Akku 39,04 Wh
Konnektivität WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, 2X2 MIMO, Bluetooth 4.1 BLE, GPS, LTE Cat. 6 (optional)
Farben TBA
Maße 291,3 x 199,8 x 7,4 mm
Gewicht 754 Gramm
Sonstiges Tastatur-Cover, Stylus, Schnellladefunktion, Software-Features (Samsung Notes, Air Command, Samsung Flow)
3.999
Samsung Galaxy Book: 2-in-1-Tablet mit Windows 10 vorgestellt

Samsung Galaxy Book 12: Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Book 12 wird Mitte 2017 auf den Markt kommen. Es soll in Deutschland ab 1.200 Euro kosten. Beim vergleichsweise hohen Preis muss man bedenken, dass hier der Stylus und die Tastatur bereits im Lieferumfang enthalten sind.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Samsung Galaxy Book, MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona, Samsung Electronics

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Book 12
  1. Samsung Galaxy Book 12 im Test: Die Surface-Pro-Alternative?

    Peter Hryciuk 4
    Samsung Galaxy Book 12 im Test: Die Surface-Pro-Alternative?

    Das Samsung Galaxy Book 12 ist das aktuellste Windows-10-Tablet des südkoreanischen Herstellers, das in erster Linie als Alternative zum Surface Pro (2017) von Microsoft auftrifft. Doch kann Samsung dem Branchenprimus und Wegbereiter des 2-in-1-Formfaktors wirklich...

  2. „IMS Service angehalten“ – Was kann man dagegen tun?

    Thomas Kolkmann 1
    „IMS Service angehalten“ – Was kann man dagegen tun?

    Wenn bei eurem Samsung-Smartphone die Meldung „IMS Service angehalten“ auftaucht, gibt es verschiedene Lösungsansätze, um das Problem zu beheben. Wir haben in diesem Ratgeber die verschiedenen Lösungswege zusammengefasst.