Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) Promo Video veröffentlicht

Peter Hryciuk
Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) Promo Video veröffentlicht

Passend zum Verkaufsstart des neuen Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) hat das Unternehmen bei YouTube ein Promo Video veröffentlicht, in dem alle Neuerungen im Bereich der Hard- und Software vorgestellt werden. Mit diesem Modell hatte bei der Präsentation auf der IFA 2013 niemand so richtig gerechnet, denn ein solches High End Tablet hat man Samsung nach den Galaxy Tab 3 Modellen gar nicht mehr wirklich zugetraut.

Seit wenigen Tagen ist das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) in der WiFi-Version mit Exynos 5420 OCTA-Core-Prozessor in Deutschland verfügbar. Die LTE-Version mit Snapdragon 800 Prozessor, der auch im Samsung Galaxy Note 3 arbeitet, lässt aktuell noch auf sich warten. Bei diversen Händlern wird es wohl erst ab der nächsten Woche verfügbar sein. Bei der Performance dürfte der Snapdragon 800 eigentlich etwas besser abschneiden, wobei wir bei unserem Testgerät den Exynos 5420 erhalten und dann schon sehen werden, was der Prozessor mit insgesamt acht Kernen wirklich leisten kann.

Zur weiteren Ausstattung gehört natürlich das neue 10,1 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Samsung zeigt im Video gleich an mehreren Beispielen, wie viel mehr man mit so einem Display darstellen kann. Im Fokus steht aber auch der S Pen, der mit den vielen neuen Funktionen des Air Command und dem überarbeiteten Multitasking punkten kann. Besonders das nun deutlich einfachere Ausschneiden von Inhalten wie Texten, Bildern oder Videos aus allen möglichen Dokumenten oder Webseiten erleichtert die Arbeit wirklich sehr.

Insgesamt ist das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) etwas kompakter, dünner und leichter geworden. Trotzdem ist der Akku mit über 8.200 mAh groß genug, damit man lange damit arbeiten kann. Durch die neue Rückseite aus Kunstleder wirkt das Tablet zudem deutlich hochwertiger und mehr wie ein Business-Produkt. Dort sieht sich Samsung im Endeffekt auch, denn mit einem Preis von etwas über 500€ (Link zum Angebot) muss man schon den produktiven Einsatz unter Android mit dem S Pen nutzen wollen, damit sich so eine Investition wirklich lohnt.

(Link zum YouTube-Video)

Unser Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) dürfte in der nächsten Woche ankommen. Wir werden uns natürlich sofort an den Testbericht machen, um euch genau zu beantworten, ob sich die Investition lohnt oder eben nicht. Falls ihr bereits zugeschlagen habt, könnt ihr gerne Feedback hinterlassen in den Kommentaren.

Abschließend könnt ihr euch noch unser Hands-On Video von der IFA 2013 anschauen.

(Link zum YouTube-Video)

via androidauthority

Hat dir "Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) Promo Video veröffentlicht" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Samsung Galaxy Note 10.1, Samsung Galaxy Note, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID