Samsung Galaxy Note 8.0: Ab März für 359 Euro (Gerücht)

Ein bulgarischer Tablet-Blog ist sich mit Erscheinungsdatum und Preis des Tablets zwar sehr sicher – wir verbuchen das ganze allerdings vorerst mal unter Gerücht. Den Informationen der Website tablet.bg zufolge würde das Samsung Galaxy Note 8.0 (umgerechnet) in der Wifi-Version 356 Euro und mit UMTS-Modul 443 Euro kosten.

Samsung Galaxy Note 8.0: Ab März für 359 Euro (Gerücht)

In Bulgarien soll das Samsung Galaxy Note 8.0 den Informationen von tablet.bg nach Ende März zu den oben genannten Preisen erhältlich sein. Sowohl Preis als auch Erscheinungsdatum widersprechen den letzten Informationen über das 8-Zoll-Tablet, wobei diese ja auch nur Gerüchte/Vermutungen waren. Es wurde angenommen, dass das Note 8.0 schon ab dem 19.02. lieferbar und zu Preisen ab 450 Euro erhältlich sein sollte.

Galaxy Note 8

Der von tablet.bg veröffentlichte Preis (ab 356 Euro) erscheint mir dann auch doch ein Stück weit realistischer, als die älteren (Gerüchte-)Infos. Aber wie eingangs schon erwähnt: Noch sind es keine offiziellen Zahlen und was das Tablet letztendlich wirklich kosten wird und wann es bei uns auf den Markt kommt, werden wir wohl erst ganz offiziell auf dem Mobile World Congress, der am 25. Februar beginnt, erfahren.

Quelle: Androidheadlines via Mobilegeeks.de

 

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz