Galaxy Note 8.0: Android schnell und einfach rooten (Anleitung)

von

Momentan besitze ich die 3G-Variante des Galaxy Note 8.0 als Testgerät. Fast eine Woche habe ich es geschafft, das Tablet nicht zu rooten. Und eigentlich wäre es auch nicht so weit gekommen, wenn man GTA Vice City für Android auch ohne Controller angenehm spielen könnte. Um einen PS3-Controller mit einem Android-Gerät zu verbinden ist aber leider meistens Root-Zugriff nötig.

Galaxy Note 8.0: Android schnell und einfach rooten (Anleitung)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Tablet zu rooten. Möglichkeit Nummer 1 ist das Toolkit von mskip, das vom Installieren der Treiber bis hin zum endgültigen Root-Prozess alle Schritte übernimmt und den Nutzer an die Hand nimmt.

Eine zweite Möglichkeit bietet CF-Auto-Root vom SuperSU-Entwickler Chainfire. Dazu muss eine Datei über das Tool Odin geflasht werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Englisch dazu findet Ihr bei den XDA-Developers.

Framaroot

Die dritte Möglichkeit ist das Tool Framaroot. Vorteil: es ist einfach, schnell und kein PC ist für den Prozess nötig. Dazu kommt noch, dass keine Software geflasht werden muss. Für das aktuelle Android 4.1.2-System empfehle ich deshalb, die App zu nutzen. Für zukünftige Firmware-Versionen wird diese Methode aber wohl nicht mehr funktionieren.

Schritt-für-Schritt-Root-Anleitung

  1. Öffnet mit eurem Note8.0 den XDA-Thread von Framaroot und ladet euch die Framaroot.apk herunter
  2. Geht in die Einstellungen und dann auf den Punkt Sicherheit
  3. Gebt mit einem Häckchen die Installation Unbekannter Quellen frei
  4. In der Zwischenzeit müsste die App fertig heruntergeladen sein und in der Benachrichtigungsleiste liegen
  5. Tippt auf die App, sie installiert sich jetzt auf euer Samsung-Gerät
  6. Startet die App, wählt im Dropdown-Menü SuperSU aus und tippt auf Aragorn
  7. Nach der Erfolgsmeldung muss das Tablet neugestartet werden
  8. Im App-Drawer findet sich nun die App SuperSU
  9. Das Note 8.0 ist fertig gerootet. Viel Spaß!

Um den Root wieder loszuwerden, sollte die Option in den Einstellungen der App SuperSU genutzt werden, da Framaroot nicht zuverlässig unrootet.

Was kommt nach dem Rooten?

Rooten bietet viele neue Möglichkeiten. Schaut doch mal im “Die besten Root-Apps im Play Store“-Artikel vorbei. Dort finden sich einige Ideen.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz