Introducing Samsung Galaxy NotePRO 12.2 - Weiteres Promo-Video veröffentlicht

Peter Hryciuk
Introducing Samsung Galaxy NotePRO 12.2 - Weiteres Promo-Video veröffentlicht

Zum Marktstart des Samsung Galaxy NotePRO 12.2 hat das südkoreanische Unternehmen bereits kürzlich einen ersten Werbespot veröffentlicht, der den professionellen Einsatz demonstrieren soll. Heute hat man ein “neues” Promo-Video veröffentlicht, welches aber schon vor einigen Tagen online war, dann aber wieder entfernt wurde – aus welchem Grund auch immer.

In dem Introducing Samsung Galaxy NotePRO 12.2 Video geht das Unternehmen auf die technischen Spezifikationen und die weiteren Besonderheiten des sehr großen Android Tablets mit integriertem Digitizer ein. So ist das Tablet mit einem 12,2 Zoll großen Display ausgestattet, welches eine hohe Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln besitzt. Damit dürften Texte und Inhalte relativ scharf angezeigt werden können, obwohl die Schärfe auf einem Galaxy TabPRO mit 8,4 Zoll und der gleichen Auflösung vermutlich deutlich besser ist.

Insgesamt bietet das Unternehmen zwei Versionen an mit unterschiedlichen Prozessoren. Das WiFi-Modell kommt mit einem Exynos 5420 OCTA-Core-Prozessor, der mit 1,9 und 1,3 GHz getaktet ist. Im LTE-Modell arbeitet der in unseren Augen bessere Snapdragon 800 mit 2,3 GHz. Beide werden von 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher unterstützt. Zudem gibt es Android 4.4 KitKat als Betriebssystem und die neuen Magazine UX.

Natürlich konzentriert sich Samsung darauf die Vorteile eines großen Displays in den Vordergrund zu rücken. Dazu zählt nun einmal die große Fläche und damit auch viel Platz um mit dem S Pen arbeiten zu können. Doch auch Webseiten und Texte können auf dem größeren Display deutlich übersichtlicher dargestellt werden. Auch hier soll die große Fläche beim Darstellen der On-Screen-Tastatur angenehmer beim Tippen sein. Interessanterweise demonstriert man auch den Fernzugriff auf einen Windows PC und somit den Zugriff auf alle wichtigen Daten. So soll man vom Tablet ohne Probleme an einem Windows PC arbeiten können – z.B. in Photoshop.

Nur bei den neuen Samsung Galaxy NotePRO 12.2 und TabPRO 12.2 Tablets ist es möglich, vier Apps zur gleichen Zeit anzeigen zu können. Damit soll der Raum des großen Displays besser genutzt werden können. Ob das auch flüssig funktioniert, wird natürlich nur ein Test zeigen können. Insgesamt macht das Video schon Lust darauf das neuen Samsung Galaxy NotePRO 12.2 ausprobieren zu wollen. Der Preis ist mit ab 779€ (Link zum Angebot) aber relativ hoch. Schaut es euch einfach selbst an.

Introducing Samsung Galaxy NotePRO 12.2

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das Samsung Galaxy NotePRO 12.2 etwas für euch?

Hat dir "Introducing Samsung Galaxy NotePRO 12.2 - Weiteres Promo-Video veröffentlicht" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy Tab, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID