Samsung Galaxy NotePRO 12.2 und TabPRO 8.4, 10.1 & 12.2 vorgestellt (CES 2014)

Peter Hryciuk
Samsung Galaxy NotePRO 12.2 und TabPRO 8.4, 10.1 & 12.2 vorgestellt (CES 2014)

Samsung hat auf der CES 2014 die neuen Tablet-Produktlinien Galaxy NotePRO und Galaxy TabPRO mit vier verschiedenen High End Android Tablets offiziell vorgestellt. Alle Tablets bieten dabei unabhängig von der Größe des Displays eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Dadurch wird besonders das kleinste Modell mit 8,4 Zoll und den erwarteten Spezifikationen richtig interessant in unseren Augen. Beim Design gibt es hingegen sehr große Ähnlichkeiten.

Samsung Galaxy NotePRO 12.2

Das oben abgebildete Samsung Galaxy NotePRO 12.2 ist das erste wirklich große Android Tablet des südkoreanischen Herstellers, welches mit einer Diagonale von 12,2 Zoll ausgestattet ist. Bisher lag die Grenze immer bei 10,1 Zoll wenn es sich um Android gehandelt hat. In Kombination mit dem beiliegenden S Pen und dem integrierten Digitizer lässt sich so auf einer deutlich größeren Fläche noch besser arbeiten. Damit das auch möglichst schnell funktioniert, verbaut Samsung im WiFi-Modell den eigenen Exynos 5420 OCTA-Core-Prozessor und im LTE-Modell den bekannten Snapdragon 800 mit 2,3 GHz und jeweils 3 GB RAM. Hoffentlich bringt Android 4.4 KitKat den erhofften Performance-Schub, denn das Galaxy Note 10.1 (2014) hatte uns nicht überzeugt. Die UVP ist mit 749€ ziemlich hoch angesetzt, dürfte aber wie immer schnell fallen.

Samsung Galaxy NotePRO 12.2 technische Daten:

  • Display: 12,2 Zoll Super Clear LCD mit 2560 x 1600 Pixeln
  • Prozessor: Exynos 5420 (WiFi) bzw. Snapdragon 800 (LTE)
  • RAM / ROM: 3 GB / 32 GB bzw. 64 GB + microSD Slot
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Akku: 9.500 mAh
  • Kameras: 8 MP Rückseite, 2 MP Front
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO (2.4 & 5 GHz), Wi-Fi Direct, BT4.0, GPS, 3G, LTE
  • Anschlüsse: Micro USB 3.0
  • Besonderheiten: S Pen, Magazine UX, IR-Sender
  • Preis: 749€ WiFi / 849€ LTE
  • Maße / Gewicht: 295.6 x 204 x 7.95mm / 750g (WiFi), 753g (3G/LTE)
  • Verfügbarkeit: -

Samsung Galaxy TabPRO 12.2

Samsung Galaxy TabPRO 12.2

Das Samsung Galaxy TabPRO 12.2 ist im Grunde identisch mit dem Galaxy NotePRO 12.2 kommt nur eben ohne S Pen. Dadurch ist das Tablet auch einige Gramm leichter und mit 649€ für das WiFi-Modell und 749€ für das LTE-Modell deutlich weniger kosten. Ob man aber ohne S Pen so ein großes Display benötigt, muss man im Endeffekt selbst entscheiden. Natürlich lassen sich bei einer so hohen Auflösung und einem großen Display Inhalte noch besser genießen. Irgendwie schreckt uns da aktuell aber der Preis etwas ab, wobei es so etwas in der Konfiguration noch nicht gab und eventuell kann Samsung damit einen neuen Markt erschließen.

Samsung Galaxy TabPRO 12.2 technische Daten:

  • Display: 12,2 Zoll Super Clear LCD mit 2560 x 1600 Pixeln
  • Prozessor: Exynos 5420 (WiFi) bzw. Snapdragon 800 (LTE)
  • RAM / ROM: 3 GB / 32 GB bzw. 64 GB + microSD Slot
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Akku: 9.500 mAh
  • Kameras: 8 MP Rückseite, 2 MP Front
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO (2.4 & 5 GHz), Wi-Fi Direct, BT4.0, GPS, 3G, LTE
  • Anschlüsse: Micro USB 2.0
  • Besonderheiten: Magazine UX, IR-Sender
  • Preis: 649€ WiFi / 749€ LTE
  • Maße / Gewicht: 295.6 x 204 x 7.95mm / 732g(WiFi), 740g (3G/LTE)
  • Verfügbarkeit: -

Samsung Galaxy TabPRO 10.1

Samsung Galaxy TabPRO 10.1

Auch beim Samsung Galaxy TabPRO 10.1 verbaut das Unternehmen die gleichen Spezifikationen, erreicht aber mit einem 10,1 Zoll großen Display eine etwas höhere Pixeldichte. Trotzdem erinnert uns auch dieses Modell an ein bereits auf dem Markt befindliches Galaxy Note 10.1 (2014 Edition), nur dass es hier mit 2 GB RAM etwas weniger Arbeitsspeicher gibt und natürlich auch kein S Pen vorhanden ist. Die Preise sind auch hier relativ hoch mit 479€ für das WiFi-Modell und 609€ für das LTE-Modell. Bedenkt man den Preisverfall des neuen Note 10.1, sollte man lieber dieses kaufen, wobei es dort noch kein Android 4.4 KitKat gibt. Dafür ist das Tablet aber auch sehr leicht geworden.

Samsung Galaxy TabPRO 10.1 technische Daten:

  • Display: 10.1 Zoll Super Clear LCD mit 2560 x 1600 Pixeln
  • Prozessor: Exynos 5420 (WiFi) bzw. Snapdragon 800 (LTE)
  • RAM / ROM: 2 GB / 16 GB bzw. 32 GB + microSD Slot
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Akku: 8.220 mAh
  • Kameras: 8 MP Rückseite, 2 MP Front
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO (2.4 & 5 GHz), Wi-Fi Direct, BT4.0, GPS, 3G, LTE
  • Anschlüsse: Micro USB 2.0
  • Besonderheiten: Magazine UX, IR-Sender
  • Preis: 479€ WiFi / 609€ LTE
  • Maße / Gewicht: 243.1 X 171.4 X 7.3mm, 469g (WiFi), 477g (LTE)
  • Verfügbarkeit: -

Samsung Galaxy TabPRO 8.4

Samsung Galaxy TabPRO 8.4

Das in unseren Augen interessanteste Modell ist definitiv das Samsung Galaxy TabPRO 8.4 mit seinem hochauflösenden Display und den kompakten Maßen. Anscheinend wird es hier auch nur den Snapdragon 800 Prozessor zur Wahl geben und der Preis von 389€ für das WiFi-Modell klingt in unseren Augen wirklich sehr verlockend. Schade ist nur, dass eben kein S Pen integriert wurde. Eventuell sehen wir auf dem MWC 2014 dann eine Abwandlung das Samsung Galaxy NotePRO 8.4 mit S Pen und Digitizer.

Samsung Galaxy TabPRO 8.4 technische Daten:

  • Display: 8.4 Zoll Super Clear LCD mit 2560 x 1600 Pixeln
  • Prozessor: Snapdragon 800
  • RAM / ROM: 2 GB / 16 GB bzw. 32 GB + microSD Slot
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Akku: 4.800 mAh
  • Kameras: 8 MP Rückseite, 2 MP Front
  • Konnektivität: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO (2.4 & 5 GHz), Wi-Fi Direct, BT4.0, GPS, 3G, LTE
  • Anschlüsse: Micro USB 2.0
  • Besonderheiten: Magazine UX, IR-Sender
  • Preis: 389€ WiFi / 519€ LTE
  • Maße / Gewicht: 128.5 x 219 x 7.2mm, 331g (WiFi), 336g (3G/LTE)
  • Verfügbarkeit: -

Wie man unschwer erkennen kann, laufen alle Tablets mit Touchwiz unter Android 4.4 KitKat und stellen die neue Magazine UX in den Vordergrund. Diese soll im Grunde viele Informationen in verschiedenen Kacheln darstellen. Zudem gibt es bei jedem Modell Rückseiten aus Kunstleder. Leider ist die genaue Verfügbarkeit der Tablets noch nicht bekannt. Wir werden uns die Geräte aber in Kürze anschauen und dann hoffentlich weitere Informationen veröffentlichen können.

Wie gefallen euch die Samsung Galaxy NotePRO 12.2 und TabPRO 8.4, 10.1 & 12.2 Tablets?

Quelle: samsungmobilepress

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Kingston DT Micro Duo, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy Tab, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID