Samsung Galaxy Tab 10.1 und 8.9: Preise bekannt gegeben

Daniel Kuhn
9

Inzwischen gibt es die ersten Honeycomb-Tablets auch in Deutschland zu kaufen, aber so richtig kommt die ganze Sache noch nicht in Schwung. Es sind einfach noch zu wenige Modelle erhältlich, wodurch der Preis sich einfach nicht auf ein angenehmeres Niveau runter bewegen will. Es muss also mehr Auswahl her. Die heiß erwarteten Samsung Galaxy Tabs 8.9 und 10.1 stehen schon in den Startlöchern und wurden jetzt auch mit einem offiziellen Preisschild versehen.

Samsung Galaxy Tab 10.1 und 8.9: Preise bekannt gegeben

Über Twitter hat Peter Manderfeld von der Agentur Weber Shandwick, die Samsung betreut, die Preise für die beiden verlockenden Tablets bestätigt. Das Galaxy Tab 8.9 soll demnach in der 3G Version mit 16 GB-Speicher 599 Euro kosten, für das Galaxy Tab 10.1 mit der gleichen Ausstattung werden 629 Euro aufgerufen.

Bei diesen stolzen Preisen handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung, die bekanntermaßen etwas höher liegt, als der Straßenpreis. Für unseren Geschmack darf dieser Unterschied gerne etwas größer ausfallen. Es ist aber schon deutlich abzusehen, dass Samsung sich preislich stark an den Produkten von Apple orientiert.

Das Galaxy Tab 10.1 soll in Kalenderwoche 24, also Mitte Juni, auf den Markt kommen — das Galaxy Tab 8.9 soll dann Ende Juni folgen. Über die Preise und Erscheinungstermine liegen uns noch keine offiziellen Angaben vor, es ist aber auch hier davon auszugehen, dass Samsung sich an den etablierten Konkurrenzprodukten orientieren wird.

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz