Trotz allem: Media Markt verkauft das Galaxy Tab 10.1 am Samstag

Amir Tamannai
16

In your face, Apple: Wie eine Sprecherin der Media-Saturn Gruppe gegenüber der Financial Times Deutschland bestätigt hat, wird das Galaxy Tab 10.1 am Samstag allen einstweiligen Verfügungen zum Trotz bei Media Markt zum günstigen Einführungspreis von 469 Euro angeboten werden. Wer also dringend eines der mittlerweile sagenumwobenen 10 Zoll-Tablets aus dem Hause Samsung ergattern möchte, steht am Samstag idealerweise früh auf und campiert vorm örtlichen Elektrohändler.

Trotz allem: Media Markt verkauft das Galaxy Tab 10.1 am Samstag

Dass die deutschen Media Märkte am Samstag das eigentlich doch per einstweiliger Verfügung “verbotene” Samsung Galaxy Tab 10.1 dennoch verkaufen werden, ist juristisch allerdings kein allzu großes Wunder: Das Verkaufsverbot richtet sich nämlich nur gegen Samsung selbst; Händler, die bereits Margen des Tablets auf Lager haben, dürfen diese sehr wohl verkaufen. Media Markt probt mit der Aktion also keineswegs den Aufstand oder bezieht gar Stellung gegen Apple.

Um den Verkauf des Galaxy Tab 10.1 auch bei Media-Saturn zu stoppen, müsste Apple separat gegen die Handelskette vorgehen. Da die Saturns und Media Märkte dieser Republik ja aber auch fleißig Macbooks und iPads unters Volk bringen, wird es dazu wohl kaum kommen.

Media-Saturn wird also am Samstag seine Lagerbestände des Samsung Galaxy Tab 10.1 zu Kampfpreis von 469 Euro leeren — ich gehe davon aus, dass diese nicht allzu riesig sein dürften. Wer also eines der bald vielleicht sehr seltenen Tablets ergattern will, sollte besser gleich bei Ladenöffnung vor Ort sein. Allerdings stammt oben abgebildete Anzeige von einem Media Markt in Frankfurt — wir versuchen gerade direkt bei Media Markt herauszubekommen, ob das Angebot deutschlandweit gilt.

Wie uns auf Nachfrage bei Media-Saturn bestätigt wurde, beschränkt sich das Angebot nicht nur auf die Frankfurter Filiale — verkauft wird das Samsung Galaxy Tab 10.1 überall dort, wo es im Lager vorrätig ist. Welche Märkte ganz genau an der Aktion teilnehmen, konnte man uns allerdings nicht sagen. Also müsst ihr am Samstag wohl auf gut Glück zu eurem örtlichen Media Markt pilgern.

Wie die Verhandlung um das Verkaufsverbot des Tablets in den Niederlanden, dem einzige Mitgliedsstaat der EU, der bislang von der Verfügung ausgenommen ist, ausgeht, wird sich am Montag zeigen. Es gibt Spekulationen, die behaupten, Apple strebe aufgrund der besonderen Rolle des Seehafens Rotterdam, der ein Hauptumschlagplatz für Importe nach Europa ist, für die Niederlande ein weitreichenderes Embargo des Galaxy Tab 10.1 an.

Druckausgabe der Financial Times Deutschland

Weitere Themen: Media Markt

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz