IFA 2011: Samsung Galaxy Tab 7.7 von IFA verbannt

von

Und der Krieg zwischen Apple und Samsung geht anscheinend weiter. Das auf dem UNPACKED-Event vorgestellte Samsung Galaxy Tab 7.7, welches uns voll überzeugt hatte, wurde heute von Samsung’s Stand auf der IFA verbannt. Und nicht nur das Tablet ist weg, sondern auch alles was auf die Existenz des Tab 7.7 hinweisen könnte.

IFA 2011: Samsung Galaxy Tab 7.7 von IFA verbannt

Warum Samsung diesen Schritt gemacht hat, ist noch unklar, denn es gibt bisher keine offizielle Stellungsname. Das Tab 7.7 wurde nicht nur von der IFA verbannt, sondern auch von Samsung’s Webseite. Wir vermuten natürlich, dass Apple dahinter steckt, bestätigen können wir dies aber noch nicht. Morgen wird Samsung sich offiziell dazu außern, wir warten gespannt…

Bis dahin können wir euch nur unser Galaxy Tab 7.7 Hands-On Video anbieten.

Weitere Themen: IFA 2013 – GIGA live vor Ort, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz