Samsung Galaxy Tab 8.9: Überraschung - es kommt später

Amir Tamannai
5

“Ich hab den Bus verpasst.”, “Ich wurde von Aliens entführt”, “Ich musste noch acht alten Damen über die Straße helfen.” — tolle Ausreden fürs Zuspätkommen gibt’s en masse. Das Galaxy Tab 8.9 sollte sich so langsam auch mal eine parat legen, denn es verschiebt sich erneut, diesmal auf Anfang September. Eigentlich sollte das 8,9 Zoll-Tablet ja schon Mitte August in die Regale der Händler eintrudeln; aber dann sind wohl Aliens oder alte Damen dazwischen gekommen …

Samsung Galaxy Tab 8.9: Überraschung -  es kommt später

In einem Tweet hat Timo Pelz von Weber Shandwick, Samsungs PR-Agentur, bestätigt, dass das Galaxy Tab 8.9 nicht vor September verfügbar sein wird.

Gründe für die Verspätung wurden nicht genannt. Computerbase.de spekuliert, dass Lieferengpässe bei den eingesetzten G1F-Display-Panels, die das Galaxy Tab 8.9 dünner als das iPad2 machen sollen, Schuld sein könnten.

Interessant wird zu beobachten sein, wie sich Android-Tablets der ersten Generation im Herbst auf einem Markt schlagen werden, der dann eigentlich schon die ersten Geräte mit Kal-El-Prozessoren und Android 4.0 (?) Ice Cream Sandwich erwartet. Andererseits werden sich ja auch die vermutlich stark verspäten …

Twitter

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });