Sony S1 kommt Mitte September als Tablet S

von

So kurz vor der Internationalen Funkausstellung, kurz IFA, in Berlin bereiten die Hersteller eine Flut an neuen Android-Geräten vor. Auch Sony wird zur IFA die beiden Tablets S1 und S2 vorstellen. Diese beiden Namen sind aber nur Codenamen, unter denen Sony die Tablets entwickelt hat. Das S1 wird, wenn es erscheint Tablet S heißen.

Sony S1 kommt Mitte September als Tablet S

Schade Sony wird seine beiden Tablets S1 und S2 nicht unter diesen Codenamen auf den Markt bringen. Stattdessen tauft Sony das S1 zum „Sony Tablet S“ um. Das jedenfalls wollen die Kollegen von Engadget.com erfahren haben.

Das 9,4 Zoll Tablet wird mit Android 3.1 Honeycomb ausgeliefert und wenn Ice Cream Sandwich erhältlich ist auch auf diese Version aktualisiert werden können. Neben den üblichen Tablet Features wird das Tablet S auch dank eingebautem Infrarotsender als Fernbedienung nutzbar sein. Falls man die Multimedia Inhalte aber lieber auf dem Tablet S geniessen will, dann ist es auch kein Problem, da das Tablet dank DLNA Inhalte wie zum Beispiel Bilder, Musik oder Filme von oder auch auf andere DLNA-fähige Geräte streamen kann. Tablet-Zocker können sich auch schon auf Playstation-zertifizierte Spiele freuen: Hoffentlich werden diese Spiele dann auch etwas anspruchsvoller als die Spiele für das Sony Xperia Play.

Laut Engadget wird Sony noch in der ersten September Hälfte mit der Auslieferung beginnen. Ob zu diesem Zeitpunkt das Sony Tablet S dann auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist leider nicht bekannt. Aber wir werden es für Euch auf der IFA in Berlin in Erfahrung bringen, denn das gesamte GIGA Netzwerk wird natürlich über das Messegelände sprinten um Euch mit den neuesten Informationen zu neuen Android-Geräten, Macs und anderen Highlights versorgen. Stay tuned…

Weitere Themen: Tablet, Sony


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz