Sony Tablet S2 heißt einfach Tablet P

Shu On Kwok
7

Erst letzte Woche ist der offizielle Name des Sony S1 an die Öffentlichkeit gedrungen. Dieses 9,4 Zoll große Tablet wird unter dem offiziellen Namen Sony Tablet S in den Handel kommen. Beim Dual-Screen-Schwestermodel, das unter dem Codenamen S2 entwickelt wurde, gab es letzte Woche noch keinen offiziellen Namen zu vermelden. Das Rätselraten hat aber seit heute ein Ende. Das Sony S2 heißt nun Tablet P.

Sony Tablet S2 heißt einfach Tablet P

Von den beiden Android-Tablets aus dem Hause Sony ist das unter dem Codenamen S2 entwickelte Tablet wohl das interessantere. Mit nur 370 Gramm und zwei 5,5 Zoll großen Displays, ist das bisher als S2 bekannte Tablet angenehm, unkonventionell und sicher vor Apple-Klagen.

Im Inneren des nun als Tablet P auf dem Markt erscheinenden Tablet werkelt, auch wie beim Schwestermodel Tablet S, ein 1 GHz schneller Tegra 2-Chip. Der Arbeitsspeicher ist jedoch nur 512 MByte groß und auch der Flash-Speicher ist mit nur 4 GByte deutlich kleiner. Dafür kann das Tablet P aber dank SD-Karten-Slot auch mit Speicherkarten erweitert werden.

Mehr Informationen, wie zum Beispiel Launchdatum und Preise, wird es mit Sicherheit auf der IFA in Berlin geben.

Weitere Themen: Tablet, Sony

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz