Surface Pro (2017) kaufen: Preise, Konfigurationen und Rabatt für Studenten

Peter Hryciuk

Microsoft hat soeben das neue Surface Pro vorgestellt und direkt die Möglichkeit zur Vorbestellung geschaffen. Das sind die Preise, Konfigurationen und Rabatte für Studenten:

36.155
Microsoft Surface Pro (2017): Highlights im Überblick
Update vom 14.06.2017, 16:25 Uhr: Morgen beginnt der Verkauf des Surface Pro (2017) in Deutschland. Wer noch nicht zugeschlagen hat, kann das bei Microsoft oder anderen Händlern tun.

Originalartikel vom 01.06.2017:

Surface Pro kaufen: Preise beginnen bei 949 Euro

Der Einstiegspreis für das neue Surface Pro ist im Vergleich zum Surface Pro 4 zwar um 50 Euro auf 949 Euro gefallen, doch es wird auch kein Surface Stift mehr mitgeliefert. Den Stylus muss man sich, genau wie das neue Type Cover, den Surface Dial und weiteres Zubehör, zusätzlich kaufen. Es stehen insgesamt sechs Konfigurationen zur Wahl:

  • Intel Core m3, 4 GB RAM, 128 GB SSD für 949 Euro
  • Intel Core i5, 4 GB RAM, 128 GB SSD für 1.149 Euro
  • Intel Core i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD für 1.449 Euro
  • Intel Core i7, 8 GB RAM, 256 GB SSD für 1.799 Euro
  • Intel Core i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD für 2.499 Euro
  • Intel Core i7, 16 GB RAM, 1.024 GB für 3.099 Euro

Amazon bietet das neue Surface Pro (2017) nun auch zur Vorbestellung an:

Surface Pro Zubehör im Überblick

18.553
Surface Pro (2017): Der neue Surface Pen

Möchte man das volle Potenzial des neuen Surface Pro ausschöpfen, muss man sich das Zubehör zusätzlich kaufen. Besonders beim Stylus sollte man auf die neue Generation setzen, denn es ist ein Lagesensor verbaut und es werden vom verbauten Digitizer nun 4.096 Druckstufen unterstützt. Das Surface Pro arbeitet perfekt mit dem Surface Dial und weiterhin mit dem überarbeiteten Type Cover mit Alcantara-Überzug zusammen. Optional kann das Surface Dock für den Schreibtisch geordert werden, dass mittlerweile schon günstiger zu haben ist.

Der TECH-Tag in fünf Bildern: Amazon verkauft Konzertkarten

Surface Pro kaufen: Rabatt für Studenten, Schüler und Lehrkräfte

Microsoft behält seinen Rabatt für Studenten bei und gewährt einen Nachlass von 10 Prozent. Die kleinste Konfiguration des Surface Pro kostet somit . Der Rabatt gilt selbstverständlich auch für das Zubehör, sodass man beim gesamten Einkauf im Microsoft Store ordentlich sparen kann.

Surface-Pro-Studentenrabatt

Um den Rabatt von Microsoft zu erhalten, müsst ihr dem Link zum Microsoft Store folgen und dann in der Beschreibung unter dem Normalpreis auf „Jetzt prüfen“ klicken. Danach folgt der Login mit dem Microsoft-Account und die Prüfung, ob der Rabatt rechtmäßig ist.

Surface Pro kaufen: Preisvergleich nicht vergessen

Microsoft verkauft das Surface Pro natürlich zur unverbindlichen Preisempfehlung. Deswegen lohnt immer ein Preisvergleich. Sobald das Surface Pro (2017) in unserem Preisvergleich gelistet wird, werden wir das Widget hier einbauen. In den folgenden Tagen und Wochen dürften zudem die Preise für das Surface Pro 4 deutlich sinken:

Surface Pro (2017): Technische Daten im Überblick

Display 12,3 Zoll PixelSense-Display mit 2.736 x 1.824 (267 PPI), Seitenverhältnis 3:2
Prozessor Intel Core m3 7Y30
Intel Core i5-7300U
Intel Core i7-7660U
Grafikeinheit Intel HD Graphics 615 (m3)
Intel HD Graphics 620 (i5)
Intel Iris Plus Graphics 640 (i7)
Speicher 128, 256, 512 oder 1.024 GB PCIe NVMe
RAM 4, 8 oder 16 GB 1866 MHz LPDDR3
Kameras Windows-Hello-Kamera an der Front, 5-MP-Webcam an der Front, 8-MP-Kamera mit Autofokus auf der Rückseite
Anschlüsse USB 3.0, Surface Connector, Mini DisplayPort, microSDXC-Speicherkartenslot
Konnektivität WiFi IEEE 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, LTE (optional und später)
Betriebssystem Windows 10
Akkulaufzeit 13,5 Stunden
Preis

Weitere Themen: Surface Pro, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS