Toshiba AT200 - Ultra-dünnes Tablet ist Realität und nur 7,7 mm dick

commander@giga
1

Vor wenigen Tagen noch ein Gerücht, seit heute Realität: Mit dem AT200 stellt Toshiba ein nur 7,7 mm dickes 10,1-Zoll-Tablet vor.

Toshiba AT200 - Ultra-dünnes Tablet ist Realität und nur 7,7 mm dick

IFA-Zeit ist Tablet-Zeit. Nachdem Samsung heute morgen ein neues Galaxy Tab im Rahmen seiner Pressekonferenz vorgestellt hatte, wurde auf der Messe nun auch das extrem schlanke AT200 von Toshiba entdeckt.

Im Inneren des Tablets mit 10,1 Zoll LCD (1.280 x 800 Pixel) schlägt ein TI OMAP 4430 Prozessor mit 1,2 GHz dem bis zu 64 GByte Speicher zur Seite stehen, und welcher mit Hilfe einer microSD-Karte noch erweitert werden kann. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera, für die Front hat sich Toshiba für ein Modell mit 2 Megapixeln entschieden. Als Betriebssystem kommt Android 3.2 zum Einsatz. Das Tablet ist mit 7,7 mm nicht nur äußerst dünn, sondern dank 558 Gramm Lebendgewicht auch noch recht leicht.

In Europa soll das AT200 noch im 4. Quartal 2011 erhältlich sein. Der Preis ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Kollegen von 9to5Google haben das Gerät bereits im Bewegtbild einfangen können:

Weitere Themen: Tablet, Toshiba

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz