Toshiba Excite 13 - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Eine Displaydiagonale von üppigen 13 Zoll kennt man sonst eher von Netbooks. In dieser Größenregion wildert nun aber auch der kommende Tablet-Riese Toshiba Excite 13. Ein so mächtiger Bildschirm sollte eigentlich auch eine ebenso mächtige Auflösung haben. Hier hat der Hersteller aber ein klein wenig die Sparflamme aufgedreht.

Wo das iPad 3 mit gigantischen 2048×1536 Pixeln glänzt, hat das Excite 13 eher weniger aufregende 1600×900 Bildpunkte zu bieten. Ausreichend ist das aber dennoch. Auch der Speicherplatz ist mehr als üppig dimensioniert denn das Gerät kommt in 2 Ausführungen daher. Mit 32 GB oder sogar satten 64 GB kann das Tablet erworben werden. Angetrieben wird der Koloss von Nvidias Tegra 3 Chipsatz. Mit dem flotten Vierkerner unter der Haube sollte dem Gerät nicht zu schnell die Puste aus gehen.

Bei der Software zeigt sich Toshiba ebenfalls am Puls der Zeit und liefert seine Produkte mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich aus. Dieses kommt in seiner reinen Form, ohne eine Hersteller-Oberfläche daher. Am 10 Juni wird das Gerät den vereinigten Staaten einen Besuch abstatten. Preislich muss man 650 Dollar für die 32 GB-Variante und 750 Dollar für das 64 GB-Modell locker machen. Vom reinen Design her sieht das Tablet dem iPad nicht allzu ähnlich.

Auf einen Rechtsstreit mit Apple wird sich Toshiba also kaum einstellen müssen. Wem ein Netbook zu unhandlich und ein Tablet zu klein ist, der sollte sich dieses Gerät gut vormerken. Kleinere Alternativen mit 7.7 Zoll und 10.1 Zoll wird es ebenfalls geben. Die Preise müssen aber noch purzeln, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Laut Toshiba sind mit dem verbauten Akku 12 Stunden Nutzung möglich.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!
von

Weitere Themen: Toshiba

Alle Artikel zu Toshiba Excite 13
Kommentare nach oben
Anzeige
GIGA Marktplatz