Das „aufblühende“ Tablet, wie man das Thrive grob übersetzen kann wird bald seine Blüte öffnen und in voller Pracht den Android-Garten erstrahlen lassen. So nun aber genug poetisches für die Botaniker-Freunde unter euch.

Das „aufblühende“ Tablet, wie man das Thrive grob übersetzen kann wird bald seine Blüte öffnen und in voller Pracht den Android-Garten erstrahlen lassen. So nun aber genug poetisches für die Botaniker-Freunde unter euch. Nun geht’s weiter mit den Fakten des Gerätes. Ein klangvoller Name macht noch kein gutes Tablet. Doch auch die inneren Werte scheinen hier zu stimmen. So hat das Toshiba Thrive 7 doch einen NVIDIA Tegra 2 Dual-Core Prozessor unter der Haube. Dieser wird mit 1 Ghz pro Kern aber nicht in die Kerbe anderer Konkurrenz-Produkte einschlagen, welche diese CPU schon bis 1,2 Ghz ab Werk anheben. Die 200 Megahartz hätten den Braten aber auch nicht mehr Fett gemacht, da nimmt man doch lieber die 1 GB verbauten RAM zur Kenntnis, welche für ein hervorragendes Multitasking sorgen dürften.

Wie man es von Geräten dieser Art kennt, wird es auch diesen 7-Zoller mit 16 oder 32 GB ROM geben. Nett ist auch der Docking-Anschluss, der es zumindest etwas von der Konkurrenz abhebt. Ansonsten gibt es noch Kameras – Zwei an der Zahl. Eine 5 Megapixel-Linse hinten und eine 2 Megapixel-Variante vorne. 399 Gramm bringt die gesamte Konstruktion auf die Waagschale und ist damit ein relativ zartes Technik-Pflänzchen. Des weiteren interessant für Musik-Freaks dürften die verbauten Stereo-Lautsprecher sein. Im Dezember soll das blühende Tablet dann schließlich auch die Einzelhandel beglücken. Die Konkurrenz ist groß. Und der Markt hart umkämpft. Wenn der Preis stimmt, könnte dieses Gerät aber sicher einen Blick wert sein.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Toshiba Thrive 7

  • Toshiba Thrive 7 Zoll ab sofort in den USA erhältlich

    Toshiba Thrive 7 Zoll ab sofort in den USA erhältlich

    Vor 3 Monaten hatte Toshiba eine 7 Zoll Version des Thrive-Tablets angekündigt. Wie es aussieht, scheinen sie dieses Versprechen auch wahr zu machen. Denn in den USA ist das 7 Zoll Tablet bei einigen Online-Shops bereits verfügbar und liegt bei einem Preis von 428 bis 468 Dollar. Das Thrive 7 Zoll kommt wie so viele andere Android Tablet mit dem Nvidia Tegra 2 Prozessor, 1GB RAM und einer Auflösung von 1280×800 Pixeln...
    Daniel
  • Toshiba Thrive 7 enthüllt

    Toshiba Thrive 7 enthüllt

    Toshiba stellt das zweite Tablet der Thrive-Familie vor. Nach dem 10.1 Zoll Gerät kommt nun ein 7 Zoll Tablet mit dem Namen Thrive 7 (was sonst?). Was das Teil kann oder vielleicht doch nicht kann, verrate ich euch in diesem Artikel.
    Robert Weber 2
  • Toshiba Thrive 7" mit 7 Zoll und Tegra 2 Prozessor vorgestellt (Hands On Video)

    Toshiba Thrive 7" mit 7 Zoll und Tegra 2 Prozessor vorgestellt (Hands On Video)

    Toshiba hat in den USA das Toshiba Thrive 7″ vorgestellt. Dieses 7 Zoll Tablet ist der kleine Bruder des Toshiba Thrive, welches bei uns unter den Namen Toshiba AT100 erhältlich ist. Das Design Thrive 7 ähnelt auch sehr dem Thrive, aber auf Grund des kleinen Formfaktors verliert das Thrive 7 die meisten Besonderheiten des großen Bruders. So kann man die Rückseite nicht abnehmen, dadurch kann der Akku nicht mehr selbst...
    Christof Wallner
  • Toshiba Thrive: Hands On-Video des 10.1-Tablets

    Toshiba Thrive: Hands On-Video des 10.1-Tablets

    Nachdem Daniel euch gestern bereits Fotos und Infos zum Toshiba Thrive und dessen Zubehör präsentiert hat, folgt heute ein Hands On-Video des 10-Zoll Tablets der Kollegen von engadget.com. Darin sehen wir das Honeycomb 3.1-Tablet in Aktion, erfahren mehr über Look & Feel des Gerätes und dürfen die Entnahme des austauschbaren Akkus beobachten.
    Amir Tamannai 3
  • Toshiba Thrive: Offizielles Zubehör und austauschbarer Akku

    Toshiba Thrive: Offizielles Zubehör und austauschbarer Akku

    Toshibas erstes Android-Tablet ist inzwischen über den Gerüchtestatus hinausgekommen und wird immer konkreter. In den USA kann das Tablet ab dem 13. Juni vorbestellt werden, bevor es Mitte Juli ausgeliefert wird. Jetzt wurde auch das offizielle Zubehör vorgestellt und ein Feature, das bereits als Gerücht bestand, wurde bestätigt: Der Akku des Tablets kann ausgewechselt werden.
    Daniel Kuhn 1
  • Toshiba Thrive: 10.1-Tablet kommt im Juli mit Android 3.1

    Toshiba Thrive: 10.1-Tablet kommt im Juli mit Android 3.1

    Nach Motorola, Samsung und Asus bringt mit Toshiba der nächste Big Player ein 10.1-Android-Tablet auf dem Markt: Ab Mitte Juli soll der "Thrive" getaufte 10.1-Zoller in den USA verfügbar sein. Das Besondere an dem Tegra 2-Gerät: Der Akku soll sich herausnehmen und innerhalb von nur anderthalb Stunden auf 90 Prozent aufladen lassen. Dafür wird das Thrive mit über 700 Gramm nicht gerade ein Fliegengewicht.
    Amir Tamannai
* gesponsorter Link