Viewsonic bringt 7 Zoll-Honeycomb-Tablet 7x

Amir Tamannai

Während wir noch geduldig auf das HTC Flyer warten, könnte uns Viewsonic schon bald ebenfalls mit einem 7 Zoll-Tablet überraschen: Das 7x soll bereits ab Juni mit Android 3.0 Honeycomb ausgeliefert werden — Viewsonic hatte bislang eher mittleprächtige Tablets mit 2.2 Froyo am Markt. Wenn der Zeitplan eingehalten werden kann, würde Viewsonic das allererste Tablet in diesem kompakten Formfaktor, das mit Googles speziell für Tablets optimierten OS läuft, herausbringen.

Viewsonic bringt 7 Zoll-Honeycomb-Tablet 7x

Offiziell soll das Tablet erst Ende des Monats auf der Computex in Taipei vorgestellt werden — den Kollegen von Pocket-lint liegen ein paar Informationen zum 7 Zoller aber bereits jetzt vor: Das ViewSonic ViewPad 7x wird mit einem Nvidia Tegra 2-Chip ausgestattet sein, zwei Kameras (Front- und Rückseite), WLAN, HSPA+ (UMTS) und umfangreiche Konnektivität bieten. So sind auch DNLA und HDMI mit an Bord.

Wiegen soll das Tablet nur 380 Gramm. Optisch fällt vor allem die stylische Rückseite des Gerätes ins Auge. Noch keine Informationen gibt es leider zum Preis und darüber, ob auf dem ViewPad 7x gleich das vorgestern auf der Google I/O angekündigte Honeycomb 3.1 installiert sein wird.

Aber wäre das ViewPad 7x wirklich das allererste 7 Zoll-Honeycomb Tablet? War da nicht was von Acer in der Pipeline? Stimmt, das Iconia A100 kommt ebenfalls mit Android 3.0 und im 7 Zoll-Formfaktor. Nur ist dieses Gerät aktuell irgendwie von der Bildfläche verschwunden — bei Amazon UK wird das Tablet derzeit mit unbekannten Releasetermin geführt, die deutsche Dependance des Online-Händler hat das Gerät gar nicht mehr gelistet. Auch im Online-Shop von Atelco, wo das Iconia A100 zuletzt für 349 Euro angeboten wurde, ist das Tablet nicht mehr auffindbar. Es könnte also zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Acer und Viewsonic kommen …

Pocket-lint.com

Weitere Themen: Zoll, Tablet

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });