Viewsonic ViewPad 7e für € 179,90 vorbestellen

Jens Herforth
3

Das ViewPad 7e ist vorbestellbar! Der Weihnachtsbaum frohlockt und unser Androiden-Weihnachtsmann krault sich den elektrischen Bart. Es liegt in einer Preisklasse mit dem Andypad – aber ob es als Konkurrenz ernst zu nehmen ist?

Viewsonic ViewPad 7e für € 179,90 vorbestellen

7 Zoll, A8-Cortex Prozessor, 4GB interner Speicher und mit ViewScene sogar eine eigene 3D-Oberfläche bietet Viewsonic hier so einiges für wenig Geld. Das ganze ermöglicht .

Das Lieferdatum wird mit dem 03. November 2011 angegeben. Das Tablet kann somit direkt vor Weihnachten bestellt und eingepackt werden.  Wer also Interesse an einem Mittelklasse-Pad  mit dickem 3.3o0 mAh Akku und Android 2.3 hat, der sollte hier zuschlagen! Mit 450g liegt es zwar recht “schwer” in der Hand, aber € 179,90 wollen ja auch irgendwo her kommen.

Mini HMDI, Mini USB, 800×600 SVGA LCD-TFT und erweiterbarer Speicher mit microSD bis 32 GB. Das alles sieht ziemlich gut aus, doch das Andypad wirkt (für meinen Geschmack) hübscher, schöner verarbeitet und bietet mit einem größeren Prozessor, vorinstalliertem App-Paket, 356g (normal) und 374g (PRO-Version) sowie 8 – 16GB internem Speicher einiges mehr für (fast) das gleich Geld.

Auf Andypad.co.uk kann man das Teil schon für 16 Pfund (umgerechnet € 14,00) nach Deutschland schicken lassen.

Was denkt ihr, kann Viewsonic das Rennen machen oder hat das Andypad vor dessen Veröffentlichung schon die Krone auf?

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });