Tanze Samba mit mir!

Leserbeitrag
12

(Birte) Wo kann man besser sozialanthropologische Studien betreiben als in der Tanzschule? Der Klassiker der unverfänglichen Annäherung wird heute Schauplatz ungeahnter tänzerischer Fähigkeiten…MyWorld goes Dirty Dancing!

Tanze Samba mit mir!

Susi und Felix sind beide absolute Laien im Schwingen des Tanzbeines, ihre erste Stunde in der Tanzschule Roos verspricht also eine Menge platt getretener Füße. Und da sie sich auf dem gleichen Level befinden, ist der Kampf der Geschlechter diesmal ein sehr gleichberechtigter – niemand hat einen Vorteil, beide müssen um die Gunst des Tanzlehrers buhlen. Jedoch könnte es sein, dass Susi ein bisschen mehr Begeisterung mitbringt als Felix, schließlich steht sie auf Dirty Dancing und hat die Ambition, früher oder später die berühmte Hebefigur zu schaffen. Allerdings wird sie kaum die Gelegenheit haben, sie im Wasser zu üben. Aber auf harten Boden zu stürzen ist auch eine Erfahrung!

Felix findet den Film eher zum Gähnen, ihm schwebt bei Dirty Dancing was ganz anderes vor. Mal sehen, ob er sich unter den gestrengen Augen des Tanzlehrers traut, seine flinken Finger ins Spiel zu bringen. Eins ist sicher: Sowohl Susi als auch Felix werden in der Tanzschule mit richtig heißen Outfits aufschlagen. Das müsst Ihr sehen!

Habt Ihr schon einen Tanzkurs mitgemacht? Ist das ein guter Ort zum Flirten? Total langweilig oder cool? Schreibt in die COMMENTS!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz