Ein weiterer Neuzugang in der eh schon üppigen Besetzungsliste von „The dark knight rises„: Christopher Judge wird ebenfalls im Superhelden-Blockbuster von Christopher Nolan mitspielen!

The Dark Knight Rises - Christopher Judge aus "Stargate" ist mit an Bord!

Seine bekannteste Rolle hatte Christopher Judge als Teal’c in der originalen „Stargate SG1“ Serie, wo er auf über 200 Auftritte kam. Seine erste Seriengastrolle übernahm er an der Seite von Richard Dean Anderson in einer Episode von „MacGyver“. Außerdem arbeitet er als Synchronsprecher für Animationsserien, wie „X-Men: Evolution“, wo er Magneto seine Stimme lieh. Bei der Neuauflage von „He-Man and the Masters of the Universe“ (2003) sprach er die Rolle des Zodak. Seinen letzten Auftritt hatte er in einer Folge der Serie „NCIS: Los Angeles“.

„The Dark Knight Rises“ startet in den deutschen Kinos am 19. Juli 2012. Bis jetzt gibt es schon einen Trailer, ein Poster und ein Giga-Special zu Bane. In den Hauptrollen spielen Christian Bale, Tom Hardy, Anne Hathaway, Joseph Gordon-Levitt, Gary Oldman, Marion Cotillard und Morgan Freeman.

Kommentare zu dieser News

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Wann läuft The Handmaid's Tale endlich bei Netflix?

    Wann läuft The Handmaid's Tale endlich bei Netflix?

    „The Handmaid’s Tale“ ist eine der am heißesten diskutierten Serien der letzten Monate. Auch in Deutschland ist das Interesse riesengroß. Beim beliebten Streaming-Dienst Netflix sucht man The Handmaid’s Tale aber leider noch vergeblich. Könnte sich das irgendwann ändern?

    Selim Baykara

  • The Handmaid's Tale Staffel 2: Wann ist der Start in Deutschland?

    The Handmaid's Tale Staffel 2: Wann ist der Start in Deutschland?

    „The Handmaid’s Tale Staffel 2“ kommt noch in diesem Frühjahr – allerdings zunächst nur in den USA. Deutsche Fans der preisgekrönten Serie fragen sich deshalb schon ungeduldig, wann es auch hierzulande weitergeht. Und wo kann man die zweite Season von The Handmaid’s Tale überhaupt schauen?

    Selim Baykara

  • Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Auch dieses Jahr ist es bald wieder soweit, am 05. Februar (MEZ) steigt das amerikanische Sportevent der Superlative: Der Super Bowl 2018. Kaum ein anderes sportliches Einzelevent bannt jährlich so viele Zuschauer im Stadion und vor den Bildschirmen, wie das American-Football-Finale. Auch diesmal sind rekordverdächtige Zuschauerzahlen zu erwarten, wenn sich die Finalisten mit einander messen. Die Augen sind jedoch nicht...

    Robert Kägler

* gesponsorter Link