Animal Crossing - Pocket Camp: Entschädigung für alle Spieler

André Linken

Um sich für die Serverprobleme beim offiziellen Launch von Animal Crossing: Pocket Camp zu entschuldigen, gibt es von Nintendo eine Entschädigung.

Das ist der Trailer von Animal Crossing: Pocket Camp

4.644
Animal Crossing: Pocket Camp Trailer

Wir erinnern uns: Vor wenigen Tagen kam Animal Crossing: Pocket Camp weltweit für Android und iOS auf den Markt. Doch anscheinend hatten Nintendo & Co. den Ansturm etwas unterschätzt, denn die Server bereiteten beim Launch einige Probleme. Viele Spieler berichteten von Verbindungsabbrüchen oder konnten sich erst gar nicht ins Spiel einloggen.

Hör die Musik von Animal Crossing in deinem Browser an!

Da Animal Crossing: Pocket Camp jedoch eine permanente Internetverbindung benötigt, war der Ärger der Fans entsprechend groß – und die Probleme halten bis heute an. Nintendo hat das natürlich mitbekommen und vor kurzem eine entsprechende Ingame-Stellungnahme abgegeben. Demnach sind ihnen die Fehler bewusst, das Team arbeitet mit Hochdruck an deren Beseitigung.

Vorschau: Lohnt sich Animal Crossing Pocket Camp?

Das hier waren die besten Mobile-Spiele des vergangenen Jahres.

Die 10 besten Mobile/Handheld-Spiele 2016 im Jahresrückblick

Um die Gemüter wieder etwas zu beruhigen, gibt es ab sofort eine kleine Entschädigung. Es handelt sich dabei um 20 Blatt-Einheiten, die in Animal Crossing: Pocket Camp als Premium-Währung zum Einsatz kommen. Jeder, der sich bis zum 23. Dezember in das Spiel einloggt, erhält die Entschädigung.

Weitere Themen: Animal Crossing: New Leaf, Animal Crossing: Let's go to the City, Animal Crossing: Wild World

Neue Artikel von GIGA GAMES