Transformers: The Ride - Ab dem 2. Dezember! Mit Explosionen!

Martin Beck

Ein Ride zu "Transformers" macht mehr als Sinn. Da braucht man sich wenigstens keine Gedanken um "Transformers: The Script" zu machen.

Transformers: The Ride - Ab dem 2. Dezember! Mit Explosionen!

Am 2. Dezember ist es soweit – allerdings in Singapur: “Transformers: The Ride” öffnet die Pforten und wird uns nach allen Regeln der Kunst durchschütteln. Das “Gefährt” des Rides ist ein Transformer namens Evac, der 12 Personen fasst und nach oben offen ist. Man setzt die 3D-Brille auf…und schon geht’s ab!

Der Ride ist ein Simulator mit 4D-Effekten (wie z.B. Gerumpel, Wind oder HITZE), bei dem man ständig von Transformern angegriffen wird und dabei natürlich ständig durch Wände kracht, irgendwo runterfällt oder gerade noch ausweichen kann. Diverse Testfahrer jubeln bereits in diversen Blogs, so dass man ziemlich sicher sein darf, hier zitternd wieder auszusteigen.

Bereits am Schäumen? Dann wird es höchste Zeit für einige Videos:

Zunächst einmal wird Evac vorgestellt:

Dann gibt’s ein längeres Newsvideo, das durch den Ride führt:

Ein ähnliches, aber viel kürzeres Video:

Und schließlich noch ein offizieller Werbeclip aus Singapur:

Michael Bay wird zur Eröffnung in Singapur anwesend sein. Nächsten Frühling startet dann der gleiche Ride in den Universal Studios in Hollywood!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz