Android vs. Apple: Ouya, ICS Updates, iPhone 5 und Siri Parodie

Jens Herforth
8
2
Android Vs Apple Podcast 17
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Es regnete den ganzen Vormittag und als wir unsere Themen zusammen hatten, schien die Sonne?! schnell raus und Chance nutzen! Wir präsentieren euch ein weiteres Android vs. Apple, mit dem unglaublich apathischsten, äh sympathischsten Duo in der Android vs. Apple-Welt. Neben einer gut besuchten Wohnungstür haben wir einige interessante News für euch. Viel Spaß!

Uns gibt's wahlweise auch als  oder herkömmlicher RSS-Feed!

 

Ouya – Onlive ist mit an Bord!

iPhone 5 im September?

68 % aller Smartphones sind Androiden

Samsung verärgert Richterin Koh

Samsung Event in Berlin, am 29.08. wird das Galaxy Note 2 vorgestellt

Alte iPhone-Prototypen aus dem Jahre 2005

HTC Desire bekommt kein Ice Cream Sandwich: HTC erklärt warum

Martin Scorsese Siri Parodie

Galaxy Tab 10.1 (und vielleicht auch 10.1n) erhält ICS

Genius-Werbung ist eigentlich unter Apple-Niveau

Android RAGE: Wir suchen die nervigsten und schwersten Gaming Apps für Android!

Mit dem iPhone fotografieren

Bonus: Warum The Dark Knight Rises kein sehr guter Film ist…

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • o2-Kundennummer finden – so gehts

    Wenn ihr die o2-Kundenbetreuung kontaktiert, braucht ihr eure o2-Kundennummer, damit euch das Service-Team schnell zu eurem Vertrag oder anderen Fragen weiterhelfen kann. Liegt eine aktuelle o2-Störung vor oder wollt ihr euren o2-Vertrag kündigen, könnt ihr für nähere Informationen einfach die o2-Hotline anrufen. Wir zeigen euch nachfolgend im Ratgeber, wie ihr sie und eure persönliche Kundenkennzahl findet. mehr

  • Android: Klingelton ändern - Anleitung

    Mit einem eigenen Klingelton könnt ihr eure Android-Smartphone individualisieren. So kann man etwa das Lieblingslied erklingen lassen, sobald ein Anruf eingeht. Wir zeigen euch, wo ihr die Einstellung für den neuen Klingelton finden könnt. mehr

  • Android: Auf Werkseinstellung zurücksetzen (bebilderte Anleitung)

    Wenn euer Android-Gerät herumzickt, ist die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen manchmal der letzte Ausweg. Aber auch wenn ihr euer Smartphone oder Tablet weiterverkaufen wollt, empfiehlt es sich, das Gerät auf den Werkszustand zurückzusetzen. Durch das Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden sämtliche Daten auf dem internen Speicher eures Android-Geräts gelöscht, sodass ihr es quasi wieder in den Auslieferungszustand... mehr