EM 2012 – Deutschland / Italien: Tobis Tolle Trainerkarriere

von
Tobistolle
1.733 mal gesehen
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 8 positiv, 0 negativ

Was war da los? Die deutsche Nationalmannschaft war im Klassiker gegen Italien nicht wiederzuerkennen. Unkonzentriert und ängstlich wirkte die Truppe plötzlich. Nach dem 1:0 durch Ausnahmetalent Balotelli war das gefeierte Team um Bundestrainer Joachim Löw nachhaltig verunsichert. Was folgte, war ein echtes Trauerspiel, das als schmerzhafte Niederlage in die Fußball-Geschichte eingehen wird. Eine Niederlage, die offenbar nicht ohne Folgen bleiben wird. Wie wir soeben erfahren, hat sich der Bundesverband für die radikalste aller denkbaren Konsequenzen entschieden. Löw geht! Der Nachfolger steht auch schon fest. Wir schalten direkt nach Danzig. 

Ist Heidemann vielleicht doch nicht der Richtige für den Posten? Wie steht ihr zu seiner kontroversen Aufstellung und vor allem: Wird das neue Sturmduo seine PS auf die Straße bringen können?


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz