Ghost Recon – Future Soldier Videopreview

von
GHOST RECON - Game Preview
3.077 mal gesehen
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 1 positiv, 0 negativ

Kaum eine Lizenz war für Ubisoft in den letzten Jahren so wertvoll, wie die von Tom Clancy. Der US-Schriftsteller leit zig Spieleserien seinen Namen und mit Ghost Recon: Future Soldier bringt Ubisoft nun eine weitere Tom Clany-Serie zurück in die Spieleläden.

Knapp fünf Jahre ist es nun schon her, dass mit “Advanced Warfighter 2″ der letzte Teil der “Ghost Recon”-Reihe erschienen ist. Für ein solch erfolgreiches Franchise ist das eine sehr lange Zeit.

“Future Soldier” ( ) versetzt euch erneut in die nahe Zukunft und lässt euch an einige der neuesten Technologien des Militärs selbst Hand anlegen. Wie ihr sie im Kampf nutzt, bleibt jedoch euch überlassen: Es steht euch frei, entweder langsam und taktisch vorzugehen, oder wenig subtil geradewegs in eine gegnerische Basis zu laufen, und sämtlichen Widerstand wegzupusten.

Wichtig ist, dass ihr euch für die gewählte Vorgehensweise richtig ausrüstet. Ein gut ausgerüsteter Soldat kann den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Wollen wir etwa wild losballern, rüsten wir unsere Schrotflinte vor der Mission mit Brandgeschossen und panzerbrechender Munition aus. Unserem Squad erteilen wie Befehle und setzen die gegnerischen Soldaten etwa durch Sperrfeuer fest, um sie dann von hinten zu erledigen.

Ist euch diese Vorgehensweise aber zu stumpft, stehen euch zahlreiche taktische Möglichkeiten zur Verfügung, um etwas geplanter an die Mission heranzugehen. Mit einer UAV-Drohne können wir das vor uns liegende Kampfgebiet in Ruhe observieren, Feinde markieren und unsere weitere Vorgehensweise planen. Mit Tarntechnologie ausgerüst sind wir für das gegnerische Auge so gut wie unsichtbar und können sie so im Nahkampf ohne viel Lärm zu machen ausschalten.

Ob ihr euch auf “Ghost Recon: Future Soldier” freuen dürft, erfahrt ihr im oben eingebundenen Video. Bis Montag könnt ihr außerdem an unserem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem ihr einen von 500 Beta-Keys gewinnen könnt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz