NostalGIGA – The Legend of Zelda: Link’s Awakening

von
NostalGIGA - The Legend of Zelda: Link's Awakening
6.969 mal gesehen
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 25 positiv, 0 negativ

Willkommen in meiner Kindheit: Dieses Spiel hat mich zutiefst geprägt und begleitet mich nun schon so lange ich klar denken kann. “The Legend of Zelda: Link’s Awakening” für den alten Gameboy ist für mich weit mehr als einfach nur ein Spiel, da war es nur eine Frage der Zeit, bis es von mir die NostalGIGA-Behandlung bekommen sollte.

Wie ging es los?

Irgendwann in einem nicht mehr klar definierbaren Alter, bekam ich den Gameboy in meine kleinen Fingerchen – da war es um mich geschehen, meine Zukunft sollte von Videospielen bestimmt sein. Neben Mario und Tetris war es vor allem “Link’s Awakening”, welches mich wochenlang an den kleinen Bildschirm des Handhelds fesselte. Und wir erinnern uns: Das war nicht immer so einfach, denn um auf dem original Gameboy etwas erkennen zu können, brauchte man perfekte Lichtverhältnisse.

Was ich geliebt habe:

Alles.

Was ich gehasst habe:

Nichts.

Das Erbe:

Für mich persönlich hat die Zelda-Reihe mit “Link’s Awakening” begonnen, dabei war es bereits Teil 4 in Nintendos Erfolgsserie. Damit haben die Japaner bewiesen, was niemand zuvor für möglich hielt: Epische Abenteuer für unterwegs. Das Spiel war so erfolgreich, das eine weitere Version für den Gameboy Color folgte: “Link’s Awakening DX”. Links Gameboy-Abenteuer erstrahlte dann in Farbe und es wurde ein neuer Dungeon hinzugefügt. Inzwischen gehört Zelda einfach zu jedem Nintendo-Handheld dazu – nicht zuletzt dank “Link’s Awakening”.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz