Top 100 – Die besten Spielemomente aller Zeiten – Teil 5

von
Top 100 - Die besten Spielemomente aller Zeiten - Teil 5
16.321 mal gesehen
Gefällt mir Gefällt mir nicht Einbinden

Bewertungen: 2 positiv, 0 negativ

Folge 5! Wir verbrauchen ein 1Up nach dem anderen und gehen in die nächste Runde. Dieses Mal wird’s düster in der Top 100 der besten Spielemomente aller Zeiten. Falls ihr eine Folge verpasst habt: Unser Top 100 Hub hilft euch weiter – da habt ihr alle Folgen im Überblick.

ACHTUNG: Diese Top 100 enthält teils sehr starke Spoiler zu den besprochenen Spielen. Potentielle große Spoiler beginnen allerdings immer erst, wenn wir anfangen zu reden – so habt ihr genug Zeit, die Platzierung zu überspringen. Um euch dabei entgegenzukommen, hier die Timestamps der jeweiligen Plätze.

  • Platz 80 – 00:49
  • Platz 79 – 03:26
  • Platz 78 – 05:57
  • Platz 77 – 09:03
  • Platz 76 – 12:13

Was bisher geschah:

Platz 85 – Zelda – A Link to the Past

Das zweite Zelda in eurer Top 100. “” gilt gemeinhin als das beste 2D-Zelda, oft wird es sogar das beste Spiel auf dem Super Nintendo genannt. Grund dafür sind natürlich auch die Momente, die wir alle aus dem Spiel kennen. Etwa, wenn wir das Mastersword zum ersten Mal aus seinem Podest ziehen oder in die Schattenwelt gehen.
 

Platz 84 – Tetris

Kaum jemand weiß, dass es in “” um Raumfahrt geht. Dass da eine Rakete startet. Und doch gab es einige, die genau diesen erhabenen Moment gewählt haben. Grund für die Platzierung ist allerdings ein gewisser Klotz, der viel zu selten kommt und meist nur, wenn man ihn gerade nicht braucht: Der lange Block.
 

Platz 83 – Fable

” musste damals Versprechungen erfüllen, die unmöglich zu erfüllen waren. Entsprechend brannte es sich als Enttäuschung in die Videospielgeschichte ein. Trotzdem hat Lionheads Fabelwelt eine riesige Fangemeinde, die dem Spiel und seinen Momenten – vor allem am Ende – einen Platz in der Top 100 gewährt.

 

Platz 82 – Prince of Persia – Sands of Time

“Time is like a river, that flows swift in sure in one direction.” Von wegen. In “” manipulierten wir Zeit nach unserem Willen. Das Ende, das an den Anfang der Geschichte aus 1001 Nacht anschließt, gehört zu den schönsten, die die Videospielwelt zu bieten hat.
 

Platz 81 – Devil May Cry 3

Der Begriff Over-the-Top scheint für “” erfunden worden zu sein. Wenn es bereits das über-stylische Intro als Moment in diese Liste schafft, will das was heißen. Der bockschwere Kampf gegen Vergil gehört natürlich ebenso zu euren Highlights.
 

 

  • Platz 100 – Asura's Wrath
  • Platz 99 – System Shock 2
  • Platz 98 – Soul Reaver.
  • Plazt 97 – Baldur's Gate
  • Platz 96 – Enslaved
  • Platz 95 – Prey
  • Platz 94 – World in Conflict
  • Platz 93 – Medal of Honor: Allied Assault
  • Platz 92 – Vampire: The Masquerade – Bloodlines
  • Platz 91 – Bastion
  • Platz 90 – Resident Evil 2
  • Platz 89 – StarCraft
  • Platz 88 – Zelda: Link’s Awakening
  • Platz 87 – Diablo
  • Platz 86 – The Darkness

Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz