Total HD Disc - Kompromiss zwischen HD-DVD und Blu-ray

Leserbeitrag
2

(Holger) Bislang ist noch nicht klar, welches HD-Format sich durchsetzen wird. Zum Leiden vieler Kunden muss man sich entweder für Blu-ray oder HD-DVD entscheiden – oder man kauft sich für beide Formate ein eigenes Laufwerk. Dem soll nun die Total HD Disc von Warner ein Ende setzen, da diese Medien sowohl in HD-DVD- als auch in Blu-ray-Laufwerken lauffähig sein sollen.

Total HD Disc - Kompromiss zwischen HD-DVD und Blu-ray

Warner will die anderen Filmstudios dazu bringen ihre Filme auf der “Total HD Disc” heraus zu bringen. Im Lager der Blu-ray-Disc befinden sich Sony, MGM, 20th Century Fox und Disney; ausschließlich für die HD-DVD arbeitet Universal. Lediglich Warner und Paramount bringen Ihre Filme für beide Formate heraus.

Aber auch LG will ein Wörtchen mitreden und auf der Consumer Electronics Show (CES) von 8. bis 11. Januar in Las Vegas einen Kombi-Player für Blu-ray- und HD-DVD-Medien vorstellen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz