Activision Blizzard - Riesenumsatz

Leserbeitrag
11

Heute hat Activision-Blizzard die Zahlen für das erste Quartal veröffentlicht. Laut Quelle konnte der Publisher einen Umsatz von 981 Mio. US-Dollar erzielen. Der Gewinn betrug 189 Mio. US-Dollar.

Die Games ”Guitar Hero, Call of Duty und World of Warcraft” sollen für diese Umsatzsteigerung eine große Rolle gespielt haben.

Allein ”Guitar Hero: World Tour” war in den USA das umsatzträchtigste Spiel für Activision-Blizzard.

Activiso-Blizzard hat auch noch eine kleine Umsatztabelle mit Marktanteilen der jeweiligen Systeme und Konsolen veröffentlicht. Ihr könnt euch die Umsatztabelle ansehen, wenn ihr dem Quellen-Link folgt.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz