Activision - Kein Abo-System zu Call of Duty

Leserbeitrag
13

Activision, Treyarch und Infinity Ward haben die Gerüchte um ein Bezahlsystem für den CoD Multiplayer dementiert.

Dan Amrich(Foto) von Activision antwortete auf ein Video welches Szenen eines möglichen Bezahlvorgangs beeinhaltete. Er meint, dass es sich dabei um einen bereits bekannten Glitch handle. Es sei kein verstecktes Feature und es gäbe weiterhin keine Pläne für derartiges.

Auch Infinity Ward meldete sich in Form von Community-Manager Robert Bowling zu Wort:

”Um das festzuhalten, niemand muss für den Multiplayer von CoD oder MW2 zahlen und wird das auch nicht tun müssen”

”Nein, ihr werdet auch nicht für den Multiplayer von #CODBlackOps zahlen müssen. Gerücht -> Zerschmettert ”. so das Statement von Treyarch per Twitter.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz