Activision - Neue Sequels angekündigt

Leserbeitrag
6

In New York fand eine Veranstaltung statt, in deren Rahmen neue Verträge zwischen Activision-Blizzard und der Werbefirma Massive verhandelt wurden. Gleichzeitig bestätigte Activision neue Sequels ihrer Erfolgsspiele. Dabei sind u.A. Guitar Hero 5. Bei dem Event ging es aber hauptsächlich um das Thema Ingame-Werbung. Activision hat vor im Spiel Guitar Hero 5 Ingame-Werbung von Fastfood-Ketten neben den Noten zu schalten.
Ein weiterer Titel der bestätigt wurde war Call of Duty: Modern Warfare 2. Infinity Wards wird sich auch diesmal nach Call of Duty 4 um den sechsten Teil kümmern.
Es wurde noch das Gerücht um einen neuen Tony Hawk Teil verstreut. Dieser soll auf neue Peripherie setzen. Er soll nicht mit dem Controller gespielt werden können. Das Spiel erscheint für PS3, Xbox360 und DS.
Ein weiteres Gerücht ging mit einem auf James-Bond-Lizenz basierenden Rennspiel um. Dieses wird von Bizarre Creations entwickelt. Das Game hält sich an keine Filmvorlage.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz