Activision - Publisher angeklagt

Leserbeitrag
11

Nun kann es richtig teuer werden für Activision. Der Publisher soll Musikspiele, wie Guitar Hero oder Dj Hero, etc. als patentiert angegeben haben, obwohl dies teilweise nicht der Wahrheit entspreche, so die Patent Compliance Group, die heute Activision deshalb anklagte. Wenn das Urteil zu Gunsten der Patent Compliance Group ausfällt, muss Activison mit Millionenbeträgen rechnen, denn jede Falschaussage kostet pro Exemplar eines Spiels 500 US-Dollar.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz