Blizzard - Gecancelte Projekte im Überblick

Leserbeitrag
13

(Max) Mit den namhaften Spiele-Reihen StarCraft, WarCraft und Diablo legte die heutige Kult-Spiele-Schmiede Blizzard den Grundstein für ihren immensen Erfolg. Nahezu alle veröffentlichten Titel der Kalifornier setzte neue Maßstäbe im jeweiligen Genre und scharen auch heute noch eine riesige Fangemeinde um sich. Doch gibt es Projekte, die nicht über das Konzept hinaus gekommen sind.

Blizzard - Gecancelte Projekte im Überblick

Welche davon betroffen waren, haben die Schneestürmer nun auf der diesjährigen DICE (Design Innovate Communicate Entertain) offengelegt. Neben bisher unbekannten Titeln wie Raiko und Nomad, gesellt sich in die Liste der verworfenen Projekte auch ein bekannter Vertreter, genannt “WarCraft Adventures”.
Das Point & Click Adventure erzählte die Geschichte des jungen Ork-Kriegshäuptlings Thrall. Später griff man sie dann in “WarCraft 3″ auf. Den Trailer findet Ihr unter dieser Meldung:

Movie: Für die Horde!
Nachfolgend haben wir für Euch eine Übersicht aller gecancelten Projekte zusammengestellt:

    * Games People Play
    * Crixa
    * Shattered Nations
    * Pax Imperia
    * Nomad
    * Raiko
    * Denizen

Seltsamerweise befindet sich das Action-Adventure “StarCraft: Ghost” nicht darunter. Ein weiteres Zeichen, dass sich Blizzard dem Spiel doch nochmal annimmt?

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz