Blizzard veröffentlicht Insider-Interview

Leserbeitrag
7

(Zam) Der Blizzard-Insider hat auf der offiziellen WoW-Seite ein Interview mit dem Lead Producer J. Allen Brack und dem Art Director Chris Robinson veröffentlicht.

Blizzard veröffentlicht Insider-Interview

Sie sprechen über:

* Den “krönenden Abschluss” von The Burning Crusade
* Die Design-Konzepte des Sonnenbrunnenes
* Parallelen zwischen Naxxramas und dem Sonnenbrunnen-Plateau
* Den Unterschiedlichen Stil von Nordend und der Scherbenwelt
* Künstlerische Herausforderungen beim Design von Nordend
* Die Lektionen, die sie mit The Burning Crusade gelernt haben

Im Interview werden auch einige Details über die kommende Erweiterung verraten. So werden Spieler zwischen den beiden Startregionen Der heulende Fjord und Die boreanische Tundra mit einem Schildkrötenboot hin und her pendeln können. Während des Level-Fortschritts werden die Spieler mit zunehmendem Schnee das “wachsende Gefühl der Isolation und Furcht” verspüren. Die Tuskarr bekommen für ihren “Drachenstampfer” die Animation einer “Arschbombe”. Die Geschichte rund um Arthas wird schon von Anfang an fest in den Erzählfluss integriert, um die ständige Bedrohung des Lich Königs zu vermitteln. Und letztlich wird verraten, dass die Teufelshäscher auf der Höllenfeuerhalbinsel, den Riesen in Nordend lediglich bis zur Brust reichen werden.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz