Bungie - bindet sich 10 Jahre an Activision-Blizzard

Leserbeitrag

Bungie (bekannt durch die Halo-Reihe) äußerte sich heute über den weteren Werdegang des Entwicklerstudios. Nachdem Bungie von Microsoft die Unabhängigkeit entlassen wurde, tut sich jetzt Bungie mit Activision-Blizzard für mindestens 10 Jahre zusammen. Bungie bleibt ein ”freies” Entwicklerstudio, Activiosn nimmt sich aber das Recht, alle Spiele von Bungie exclusiv in den nächsten 10 Jahren zu vertreiben. Activision erhofft sich mit der Allianz vorallem die Erweiterung Ihres Onlinespiel-Erlebniss, mit dem Bungie in den letzten Jahren sehr erfolgreich war.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Bungie Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz