Bungie – Neue Engine für Activision-Projekt

von
Leserbeitrag

Der Entwickler Bungie hat vor einigen Monaten bekannt gegeben, dass sie mit dem Publisher Activision zusammenarbeiten werden. Dazu erhält Activision für zehn Jahre die exklusiven Vertriebsrechte an Bungies neuer Marke. In einem aktuellen Interview hat Bungies Brian Jarrard verraten, dass man bei der Entwicklung des kommenden Projekts auf eine komplett neue Engine setzt. Diese soll sich schon bereits am Ende der Vorproduktion befinden.

”Ich denke, das passt einfach zu unserer Philosophie. Ebenso wie wir keinen Titel entwickeln wollen, der auf dem Franchise eines anderen Studios basiert, möchten wir auch unsere eigene Technologie vorantreiben. Und das bleibt auch in Zukunft so”, so Brian Jarrard.

Zudem gab er bekannt, dass sich das Team nach der Fertigstellung von Halo: Reach vollkommen auf die neue Engine konzentrieren kann.

 

Weitere Themen: Engine, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Destiny, Diablo 2 Patch, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, StarCraft 2 Demo, Starcraft 2: Heart of the Swarm Demo, Bungie Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz