Infinity Ward- Activision - Riesenklage gegen Activision

Leserbeitrag

38 Miterarbeiter des Entwickler-Studio Infinity Ward haben eine Anklage gegen Activision erhoben. Sie werfen Activision vor Bonuszahlungen zurückgehalten zu haben.
Die Ex-Mitarbeiter von Infinity Ward fordern eine noch nicht bekannte Summe zwischen 75 und 125 Millionen US-Dollar. Activision hat das meiste Geld zurückgehalten damit viele angestellte bleiben und an Modern Warfare 3 weiter entwickeln.
Activison streitet alles ab, die meisten Ex-Mitarbeiter wechseln zu EA’s neuem Studio Respawn Entertainment.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz