Zugangsbedingungen entfernt: Das Auge des Sturms und Schlangenschrein

Leserbeitrag
1

(André) Wie Blizzard gestern im offiziellen amerikanischen Forum zu World of Warcraft bekannt gab, wurden die Zugangsbedingungen für sowohl den Schlangenschrein als auch für Die Festung der Stürme: Das Auge des Sturms entfernt.

Zugangsbedingungen entfernt: Das Auge des Sturms und Schlangenschrein

Diese Entscheidung wurde damit begründet, daß diese Zugangsquests eher als lästiges Hindernis gesehen wurden und nicht als interessanter Content. Blizzard möchte mehr Raidgruppen dazu animieren sich den Herausforderungen des Auges des Sturms und des Schlangenschreins zu stellen, anstatt sie davon abzuschrecken.

Die Zugangsquests werden nicht entfernt, sondern bleiben implementiert. Es wird überlegt diese Quests mit einem neuen zusätzlichen Belohnungsquestschritt abzuschliessen. Auf diese Art würden auch Spieler, die die Quests schon abgeschlossen haben, nicht um ihre Belohnung gebracht.

Quiz wird geladen
Quiz: Destiny: Wie gut kennst du den neuen DLC „Das Erwachen des Eisernen Lords“?
Wie heißt die neue Gegend in der Nähe des Kosmodroms?

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz