Activision Blizzard: 1. Quartal übertrifft Erwartungen

von

Irgendwie läuft es bei Activision Blizzard. Das Unternehmen hat jüngst seine aktuellen Quartalszahlen veröffentlicht und kann dabei ein positives Fazit schließen.

Activision Blizzard: 1. Quartal übertrifft Erwartungen

Activision Blizzard konnte die internen Erwartungen übertreffen – 1,324 Milliarden US-Dollar beträgt der Umsatz für das erste Quartal, 150 Millionen $ mehr als im Vorjahr. Dementsprechend stieg auch das Nettoeinkommen um gut 70 Millionen Dollar auf 456 Millionen Dollar an.

Als Highlights nannte Activision vor allem “Skylanders Giants”, der umsatzstärkste Titel des ersten Quartals, und Call of Duty: Black Ops 2. Für das neue Call of Duty: Ghosts verspricht man die bisher umfangreichste Marketing-Kampagne.

Für Blizzard sind Starcraft 2: Heart of the Swarm und Diablo 3 die wichtigsten Titel gewesen, hinzu kommt natürlich World of Warcraft. Das MMO verlor zwar 1,3 Millionen Abonnenten, ist jedoch weiterhin das beliebteste Spiel seiner Art.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Call of Duty: Advanced Warfare, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Destiny, Diablo 2 Patch, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, StarCraft 2 Demo, Starcraft 2: Heart of the Swarm Demo, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz