Activision Blizzard: Drittes Quartal übertrifft die Erwartungen

von

Überraschung: Activison Blizzard schwimmt weiterhin in Geld. Das Unternehmen veröffentlichte nun seine Zahlen für das dritte Quartal und konnte seine Prognosen deutlich übertreffen.

Activision Blizzard: Drittes Quartal übertrifft die Erwartungen

In den drei Monaten zum 30. September konnte Activision Blizzard einen Umsatz von 841 Millionen Dollar erzielen – 100 Millionen mehr als gedacht und 87 Millionen mehr als im Vorjahr. Dementsprechend hat sich auch das Nettoeinkommen um fast 80 Millionen Dollar auf 226 Millionen Dollar gesteigert.

Activision Blizzard hatte in den ersten neun Monaten des Jahres 2012 drei der vier erfolgreichsten Titel in Europa und Nordamerika. Neben Skylanders Spyro’s Adventure ist hier vor allem Diablo 3 hervorzuheben, welches der meistverkaufteste PC-Titel des Jahres ist.

World of Warcraft ist auch nach der Veröffentlichung von Mists of Pandaria weiterhin das MMORPG #1 mit über 10 Millionen User. Die beiden Blizzard Titel waren zudem zwei der erfolgreichsten PC-Titel im dritten Quartal. Aufgrund der positiven Ergebnisse hat man seine Prognose für das gesamte Fiskaljahr nach oben korrigiert, für 2013 scheint man jedoch nicht mit ähnlich großen Erfolgen zu planen.

“Wir sind vorsichtig mit unseren Geschäftsaussichten für das Jahr 2013, begründet durch eine anhaltend herausgeforderte Weltwirschaft, dem Konsolen-Übergang und einem durch das rekordbrechende Diablo 3 schweren Vergleich zum Vorjahr.”

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Destiny, Diablo 2 Patch, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, StarCraft 2 Demo, Starcraft 2: Heart of the Swarm Demo, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz