Activision: Erzielt Einigung mit Infinity Ward

Maurice Urban

Lange Zeit haben sich Activision und die beiden Infinity Ward Bosse Jason West und Vince Zampella um eine Menge Geld und Einfluss gestritten, jetzt hat man von den Streitereien genug.

Activision: Erzielt Einigung mit Infinity Ward

Activision konnte nun eine Einigung mit West und Zampella erzielen. “Activision Blizzard gab heute bekannt, dass sich alle Parteien auf eine Beilegung des Rechtsstreits geeinigt haben”, heißt es in der Pressemitteilung. Wie diese Einigung aussieht, wurde nicht verraten – die Details sind nämlich streng vertraulich.

Offenbar ist jedoch eine ordentliche Summe Geld geflossen, welche laut Activision aber keinen Einfluss auf die Finanzprognosen des Unternehmens haben soll, da man die Kosten durch gute Ergebnisse in diesem Quartal ausgleichen kann.

West und Zampella arbeiten mittlerweile bei Respawn Entertainment an einem neuen Shooter für Electronic Arts.

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz