Wer an Blizzard denkt, denkt an Warcraft, StarCraft und Diablo. Ab davon kommt nun immer häufiger auch das neue MMO unter dem Arbeitstitel Titan hoch, aber selbst darüber hinaus hat die Spieleschmiede wohl einige Eisen im Feuer.

Blizzard - Viele unbekannte Projekte

Im Interview mit MCV sprachen die Blizzard-Mitgründer Mike Morhaime und Frank Pearce wenige Sätze über das noch nicht offiziell angekündigte MMO Titan. Allem voran sagten sie dabei, dass sie nicht wirklich etwas sagen könnten, da es ja noch unangekündigt sei. Im gleichen Atemzug lies Frank Pearce aber auch fallen, dass da „eine Menge Projekte seien, über die sie nicht sprechen würden.“

Gleichermaßen aus dem Kontext und der Hoffnung heraus darf angenommen werden, dass es dabei nicht nur um Heart of the Swarm und Legacy of the Void geht. Allerdings hat der geleakte Release-Plan, der unter anderem auch bereits zwei Diablo-3-Erweiterungen und zwei weitere World-of-Warcraft-Erweiterungen enthält, leider keine Andeutungen über die bekannten drei Marken und Titan hinaus gemacht.

Mehr als eine nichtssagende Andeutung war es also nicht, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt.

* gesponsorter Link