Skylanders: Franchise erreicht 1 Milliarde $ Umsatz

von

Nachdem Activision vergangenen Monat bereits beeindruckende Zahlen für den US-Einzelhandel präsentierte, gab man jetzt bekannt, dass das Skylanders Franchise über 1 Milliarde Dollar an Umsatz erzielt hat.

Skylanders: Franchise erreicht 1 Milliarde $ Umsatz

In nur 15 Monaten konnten Skylanders: Spyro’s Adventure und Skylanders Giants in Kombination mit den dazugehörigen Spielfiguren über 1 Milliarde Dollar in die Kassen spülen – solche Zahlen erreichen sonst nur Call of Duty und Co. Bis Januar 2013 wurden bereits über 100 Millionen Skylanders Spielfiguren im Einzelhandel verkauft.

“Die Skylanders Franchise ist die erste Kinder-Videospiel-IP, die die 1 Milliarde US-Dollar Umsatzgrenze in nur 15 Monaten überschritt - ich denke, dass wir gerade erst anfangen, dieses Potenzial zu begreifen”, sagt Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, Inc. “Wir wussten, dass die einfache, aber magische Idee, Spielzeug in einem Videospiel zum Leben zu erwecken, sowohl die Videospiel- als auch die Spielwarenindustrie – und was noch viel wichtiger ist, die Spielart der Kinder – verändern würde.”

Mit Skylanders SWAP Force stellte man zuletzt einen weiteren Ableger mit einem neuen “Swapability”-Feature vor.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Call of Duty: Advanced Warfare, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Destiny, Diablo 2 Patch, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, StarCraft 2 Demo, Starcraft 2: Heart of the Swarm Demo, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz