Transformers Prime: Fernsehserie bekommt Videospielumsetzung

Maurice Urban

Transformers: Fall of Cybetron wird in diesem Jahr nicht das einzige Spiel zu den transformierenden Robotern sein, denn Publisher Activision kündigte jetzt mit Transformers Prime eine Videospielumsetzung der neuen Zeichentrickserie an.

Transformers Prime: Fernsehserie bekommt Videospielumsetzung

Bei “Transformers Prime”, nicht zu verwechseln mit dem Tablet von Asus, handelt es sich um einen Action-Brawler im Rahmen der gleichnamigen TV-Serie von Hasbro. Das Ziel dürfte Transformers-Fans klar sein: Die Decepticons gefährden die Menschheit und nur die Autobots können die Erde vor den bösen Machenschaften schützen.

Im Spiel werdet ihr so die Rolle von bekannten Charakteren wie etwa Optimus Prime einnehmen und eure Gegner nicht nur auf der ganzen Welt im Kampf bezwingen, sondern auch Rennsequenzen bewältigen müssen. Mit dabei sind natürlich auch Miko, Jack und Raf, die menschlichen Charaktere der Fernsehserie.

“Hasbro hat mit der Transformers Prime einen phänomenalen Job abgeliefert“, sagt Activision EVP David Oxford. “Wir arbeiten eng mit den Machern der Serie zusammen, um all die Abenteuer, die Freundschaften und den Humor der Sendung einzufangen und ein authentisches Spielerlebnis für Transformers Fans zu kreieren.”

Im Herbst 2012 soll Transformers Prime für Nintendo Wii und 3DS unter der Leitung von NowProduction erscheinen, eine Version für den Nintendo DS ist ebenfalls geplant.

Weitere Themen: Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutanten in Manhattan, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny, Teenage Mutant Ninja Turtles: Aus den Schatten, Diablo 2 Patch, Call of Duty Online, The Walking Dead: Survival Instinct, Diablo 3 Patch, Call of Duty - Black Ops 2, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz