Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Adobe Audition für Mac OS X aufgetaucht

Bernd Korz

Die Musiker unter uns werden sich gerne noch an CoolEdit, den Waveeditor erinnern. 2003 wurde dieser von Adobe aufgekauft und für Windows unter dem Namen Audition weiterentwickelt. Unter Mac OS X jedoch schaute man förmlich in die Röhre. Nun tauchte auf YouTube ein Video auf welches genau diesen Editor zeigen, wie er auf dem Betriebssystem von Apple läuft.

Zwar kann man sehen, dass auch VMWare am laufen ist, jedoch ist der Editor augenscheinlich nativ unter Mac OS X am Laufen und nicht in einer emulierten Umgebung. Hierfür sprechen unter anderem die Fensterbuttons, die Buttons im Programm und auch das Findermenü. Es gab einige Diskussionen darüber ob denn einfach eine Windows Applikation unter VMWare auf dem Mac laufen würde. Im Laufe der Diskussion wurde aber der Tenor laut, dass es in der Tat eine native Version sei.

Adobe selbst hat sich hierzu noch nicht geäussert, könnte aber vielleicht sogar als Zeichen des guten Willens zur WWDC10 das Programm vorstellen. Es wäre sicherlich eine große Überraschung für alle beteiligten. Für Windows gibt es über Adobe Audition mehr als genug bei Amazon

.

Weitere Themen: Mac OS X, Adobe Reader 11, Adobe Acrobat Reader DC, Adobe Photoshop, Photoshop CS2, Adobe Photoshop Lightroom CC, Adobe Photoshop Elements, Adobe Reader für Mac, Adobe Photoshop Elements 11, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz