Adobe Flash Update verfügbar, aber nicht für Tegra 2-Geräte

Amir Tamannai
1

Ein neues Update der Adobe Flash-Software steht im Android Market zum Download bereit. Interessant ist dabei der Warnhinweis in den Release Notes: Besitzer eines Tegra 2-Smartphones oder -Tablets sollen die Aktualisierung tunlichst nicht installieren, sondern auf ein kommendes Update warten. Über Änderungen oder Verbesserungen der neuen Version 10.1.106.15 schweigt sich Adobe ansonsten aber aus.

Adobe Flash Update verfügbar, aber nicht für Tegra 2-Geräte

Wir vermuten, dass es sich bei dem Update nur um kleinere Bugfixes handelt. Andererseits ist es schon verwunderlich, dass Adobe Tegra 2-Besitzern gezielt davon abrät, die neue Version zu installieren. Was könnte sich in der Aktualisierung so drastisch geändert haben, dass High-End-Tablets und -Smartphones damit ein Problem bekommen könnten? Und was ist mit den Usern, die die “Auto-Update”-Funktion auf ihren Dual-Core-Geräten aktiviert haben? Erkennt die Aktualisierung den verbauten Chip und macht einen Bogen um diesen?

Ich vermute mal nicht, dass hierzulande schon jemand ein Tegra 2-Gadget besitzt (falls doch, dann bitte sofort in der Redaktion vorbeikommen und Gerät für ein paar Stunden abgeben!), um uns über die Folgen des Updates Auskunft zu geben.

Im dem Kommentaren zu dieser Meldung auf phandroid.com gab es übrigens Hinweise darauf, dass sich mit der neuen Version 10.1.106.15 Performance und Stabilität von Flash speziell unter Android 2.3 “Gingerbread” verbessert haben. Und was für Lebkuchen gut ist, kann gefrorenem Joghurt oder einem leckeren Eclair bestimmt nicht schaden. Wer also kein Tegra 2-Smartphone nutzt und nicht für Apple arbeitet, holt sich schnell das neueste Flash-Update aufs Handy.

Weitere Themen: flash, Update, Adobe Photoshop, Adobe Reader 11, Adobe Acrobat Reader DC, Photoshop CS2, Adobe Photoshop Lightroom CC, Adobe Photoshop Elements, Adobe Reader für Mac, Adobe

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz